Theater Baden-Baden

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

  Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

One Minute

Premiere am 27. Mai 2010
One Minute
von Simon Stephens

One Minute ist eine Momentaufnahme von fünf Leben in einer anonymen Großstadt. Das Verschwinden eines kleinen Mädchens wird zum Ausgangspunkt für die Verknüpfung der Leben von drei Frauen und zwei Männern. Es ist der Fall von Inspector Gary Burroughs und seinem jungen Kollegen Constable Robert Evans. Zwischen der Mutter des Mädchens und Gary Burroughs entwickelt sich ein vertrauensvolles Gespräch. Catherine bedient in Garys Stammkneipe. In einem Kaufhaus lernt sie Marie Louise Burdett kennen, kurze Zeit später beschließen die beiden zusammenzuziehen. Marie Louise meldet sich bei der Polizei als Zeugin im Fall des verschwundenen Mädchens. All ihre Begegnungen sind ebenso zufällig wie notwendig, sie brauchen und bedingen einander.

Simon Stephens (*1971 in Manchester) ist einer der meistgespielten Gegenwartsdramatiker im deutschsprachigen Raum. 2008 wurde er vom Theatermagazin "Theater heute" zum Dramatiker des Jahres gewählt. Seinen Figuren versagen die Worte, sie haben verlernt, mit ihren Emotionen umzugehen und ihnen Ausdruck zu verleihen. Sie suchen Nähe und Trost bei Fremden. One Minute - ein Stück Gegenwart. (PR)


Zurück

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Wolfgang Peter, posted April 8, 2009

   Google Custom Search