Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

  Impressum  Datenschutz


Ausstellung im Friedrichsbad
Ewald Rumpf: Von Märchen und Quellen

Prof. Dr. Ewald Rumpf, geboren am 6. 10. 1943 in Posen, ist seit 1971 an der Universität Kassel als Professor für Psychologie tätig. Sein Fachgebiet bezieht sich auf die psychologische Deutung von Mythen, Märchen und Träumen.

Neben der wissenschaftlichen Lehre betreibt Ewald Rumpf zwei Künste: Die Musik als Violinspieler und die bildende Kunst als Bildhauer.

Er hat Bücher über die psychologische Interpretation von griechischen Mythen veröffentlicht und hält Vorträge über Psychologie, Musik und bildnerische Werke.

Er beschäftigt sich mit der realistischen Darstellung menschlicher Figuren, sei es aus dem täglichen Leben, aus dem Bereich der Mythen und Märchen oder der Religion.

Das Baden-Badener Kulturjournal D.facto hat die Ausstellung initiiert und wir präsentieren Ihnen auf den nächsten Seiten einige Exponate des Künslers, die im Friedrichsbad zu sehen sind.
Weiter >>

Prof. Dr. Ewald Rumpf

Prof. Dr. Ewald Rumpf

 

Zurück zur Startseite

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Fotos: Wolfgang Peter

     Google Custom Search