Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Familienstreit außer Kontrolle
Abschluss der Nationalpark-Trilogie von Bernd Leix
2013 sorgte der Regionalkrimi "
Mordschwarzwald" von Bernd Leix für großes mediales Aufsehen und trat zahlreiche Diskussionen in Gang. Das Großprojekt Nationalpark Schwarzwald spaltete die Geister und ließ namhafte Befürworter und Gegner zu Wort kommen. Nach "Blutspecht", dem zweiten Teil der Trilogie, folgt nun mit "Schwarzwald Hölle" der abschließende Band der Reihe und bildet gleichzeitig den 10. Fall für den Karlsruher Chefermittler Oskar Lindt. Diesmal bleiben aber die Leichen aus: Eher zufällig gerät er in einen Familienstreit, der zu eskalieren droht. Der Kommissar geht dem Geheimnis auf den Grund und erlebt dabei seinen ungewöhnlichsten Fall vor der Kulisse des Nationalparks.

"Schwarzwald Hölle" ist ein Familiendrama am Rande des Nationalparks Schwarzwald: Auf ihrem Bauernhof machen sich Vater und Sohn das Leben zur Hölle. Die Heimat verkaufen? Niemals! Ein heftiger Streit entbrennt. Das Unheil scheint unvermeidbar, aber eine Verwandte will das Schlimmste verhindern. Verzweifelt bittet sie den Karlsruher Kommissar Oskar Lindt um Hilfe. Ist es schon zu spät, oder kann der erfahrene Mordermittler eine Bluttat gerade noch verhindern?

Über den Autor:
Bernd Leix ist Schwarzwälder durch und durch. 1963 wurde er in Klosterreichenbach geboren, hat Forstwirtschaft studiert und lebt seit Langem in Alpirsbach. Als Revierförster betreute er einige Jahre die von Kriminalität durchdrungenen Wälder des Karlsruher Hardtwaldes. Deshalb machte er die badische Fächerstadt häufig zum Schauplatz seiner Krimis um den behäbigen, Pfeife rauchenden Kommissar Oskar Lindt. In "Mordschwarzwald" thematisierte Bernd Leix die Widerstände gegen den geplanten Nationalpark Schwarzwald und erlangte damit eine hohe Aufmerksamkeit in den Medien. Auch in "Blutspecht" griff er die explosive Stimmung in der Bevölkerung wieder auf und stellt nun mit "Schwarzwald Hölle", dem zehnten Oskar-Lindt-Krimi, ein Familiendrama im Umfeld des Nationalparks in den Fokus.


Schwarzwaldhölle

Schwarzwald Hölle
Bernd Leix
248 Seiten, broschiert, Gmeiner Verlag

Gleich bestellen

Weitere Krimis von Bernd Leix bei uns:
Blutspecht
Mordschwarzwald
Fächerkalt


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR