Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Schüsse am Schauinsland
Ein Motorrad-Krimi

Motorradmechanikerin Mercy Kowalski erwischt es kalt. Das Hotel für die Schwarzwaldtour von Reiseveranstalter Bikinger & Motorowski ist nicht gebucht, die Gruppe muss ins unbewirtschaftete Berghotel umziehen. Schon am ersten Morgen, bevor Julian und die Gäste angereist sind, liegt eine tote Frau auf dem Parkplatz. Und auf Julian werden unerklärliche Anschläge verübt. Es beginnt eine turbulente Woche mit Kurvenvermeidern und Schräglagenfanatikern.

Über die Autorin:
Karin Schickinger wurde 1957 in Baden-Baden geboren. Nach der Schulzeit studierte sie Chemie in Freiburg mit dem Abschluss als Dipl.- Chemiker. Danach schulte sie zur KFZ-Mechanikerin, Schwerpunkt Motorradinstandsetzung, um. Sofort nach Erhalt des Gesellinnenbriefs begann sie ein Volontariat bei einem Motorradmagazin. Anschließend war sie Redakteurin bei MOTORRAD und schrieb Essays für motorrad, reisen & sport. Karin Schickinger lebt heute in Freiburg und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. 2007 erschien ihr erster Krimi mit dem Titel Blaues Gold.





Schüsse am Schauinsland

Schüsse am Schauinsland
Karin Schickinger
Broschiert, 216 Seiten, Highlights-Verlag

Gleich bestellen


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR