Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Raubritterblut

Der Student Gerd "Gonni" Gonnfeld wird im Hirschsprung-Tunnel der Höllentalbahn tot aufgefunden. Seltsam, ausgerechnet hier wird der junge Mann ermordet. Über die Baugeschichte des Tunnels sollte Gonni eine Seminararbeit schreiben. Im gleichen Seminar wie der Ermordete, studiert auch Alfred. Der ehemalige Lokalreporter hat nach seinem Rauswurf beim Hochschwarzwaldkurier das Studium wieder aufgenommen. Alfreds Seminarthema lautet "Bergbau im Mittelalter am Schauinsland und im Oberrieder Tal". Und da gibt es noch die Kommilitonin Vanessa, die ein Referat über das Raubrittergeschlecht der Falkensteiner halten soll. Nach und nach zeigt sich: Der Mord an Gonni und die drei Referatsthemen haben etwas miteinander zu tun. Der Schlüssel zu allem ist der rätselhafte "goldene Marti"...

Der Autor:
Roland Weis, geb.1958 in St. Georgen im Schwarzwald, ist promovierter Historiker und gelernter Redakteur. Er leitet die Unternehmenskommunikation beim Energie- und Umweltdienstleister Badenova und schreibt in seiner Freizeit Schwarzwaldkrimis und Sachbücher zur Geschichte des Schwarzwaldes.

Dieses Buch ist im
Rombach Verlag erschienen.

Raubritterblut von Roland Weis

Raubritterblut
Roland Weis
Taschenbuch, 300 Seiten, Rombach Verlag

Gleich bestellen

Weitere Krimis von Roland Weis:

Bierleichen
Hexenschuss


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR