Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Unruhe im Paradies
In "Mordschwarzwald" von Bernd Leix sorgt ein Nationalpark für Bürgerproteste

Seit über einem Jahr wird im Nordschwarzwald über den Bau eines Nationalparks diskutiert. Dabei spalten sich die Meinungen in der Bevölkerung: Sehen die einen den Nationalpark als möglichen Touristenmagnet, empfinden die anderen den Plan als Einmischung der Mächtigen. Der Alpirsbacher Autor Bernd Leix, von Beruf Förster, hat sich diesem hochaktuellen Thema angenommen und es zum Hintergrund seines neuen Kriminalromans "Mordschwarzwald" gemacht. Wird der Streit um den Nationalpark zu einem grünen Stuttgart 21? Kriminalkommissar Oskar Lindt aus Karlsruhe wird inkognito als Ermittler in die Region geschickt. Ob er wieder Ruhe in den Bürgeraufruhr bringen kann?

Über den Autor:
Bernd Leix, 1963 geboren, studierte Forstwirtschaft und betreut als Revierförster die Wälder rings um Alpirsbach im Schwarzwald. Davor arbeitete er einige Jahre im Karlsruher Hardtwald und kam dort mit nahezu jeder Art von Kriminalität in Berührung. "Mordschwarzwald" ist der achte Fall für Kriminalkommissar Oskar Lindt.


Mordschwarzwald von Bernd Leix

Mordschwarzwald
Bernd Leix
Broschiert, 242 Seiten, Gmeiner Verlag

Gleich bestellen

"Fächerkalt", der siebte Fall für Kriminalkommissar Oskar Lindt

Weitere Krimis von Bernd Leix


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR