Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Maiglöckchensehnsucht
Liebesrätsel am Bodensee

Nach einem Abstecher auf die Insel Hiddensee, dem Schauplatz von "Sanddornduft", kehrt Autorin Christine Rath in ihrem neuen Roman "Maiglöckchensehnsucht" wieder zurück zu Protagonistin Maja Winter an den Bodensee. Auch im dritten Teil der Serie um die alleinerziehende Mutter erwarten den Leser turbulente Ereignisse vor einer traumhaften Kulisse: Eine geheimnisvolle alte Spieluhr und ein mysteriöser Mordfall halten Maja auf Trapp - berührend und fesselnd zugleich. "Für mein Maiglöckchen Lily, in Liebe Hermann" steht auf der alten Spieluhr, die Maja beim Renovieren der geerbten alten Villa am Bodensee, in der sie eine Pension eröffnen will, findet. Was hat die sonderbare Irin Nora damit zu tun, die eines Tages dort auftaucht und behauptet, die rechtmäßige Erbin zu sein? Als auch noch der attraktive Pensionsgast Peter auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, wird es Zeit für Kommissar Michael Harter, die Sache in die Hand zu nehmen - und für Maja, um ihre Existenz und ihr Glück zu kämpfen.

Über die Autorin:
Christine Rath, Jahrgang 1964, lebt seit ihrer Kindheit am Bodensee. Nach einigen Jahren als Presse- und Marketingassistentin bei der Messe Friedrichshafen und im Immobilienbüro ihres Mannes betreibt sie seit 2006 mit ihrer Familie ein Hotel in Ludwigshafen. Mit "Butterblumenträume" gab Christine Rath 2011 ihr Romandebüt.


Maiglöckchensehnsucht von Christine Rath

Maiglöckchensehnsucht
Christine Rath
Broschiert, 348 Seiten, Gmeiner Verlag

Gleich bestellen


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR