Home

Biografie Hans Goltz

Die Jahre 1911-1927

Das Erbe von Hans Goltz

Der Blaue Reiter

Entartete Kunst

Presseecho/Ausstellungen

Interview mit Michael Goltz

Ausstellungen/Künstler

Künstler, die in der Galerie Hans Goltz ausgestellt wurden

 Hans Arp, Walter Helbig und Oskar Lüthy stellten mehrfach in der Galerie Goltz in München aus, so wurden 1913 die drei Künstler in einer Gruppenausstellung bei Goltz präsentiert.


Der Moderne Bund

Im schweizer Ort Weggis gründeten
Hans Arp (1886-1966), Walter Helbig (1878-1968) und Oskar Lüthy (1882-1945) die Künstlergruppe "Der moderne Bund". Das genaue Gründungsdatum ist nicht gesichert. Die früheste, schriftliche Erwähnung datiert auf den Oktober 1911.

Ausstellungsbeteiligungen der drei Künstler des "Modernen Bund":

 3. - 12. 12. 1911
Erste Ausstellung m Hotel du Lac in Luzern. Es wurden auch Werke von Paul Gaugin und
Pablo Picasso präsentiert.

 12. 2. -19. 3. 1912
Beteiligung an der zweiten Ausstellung der Reaktion "der Blaue Reiter" in der Galerie Hans Goltz in München.
Cuno Amiet wurde Mitglied in der Künstlergruppe.

7. - 31. 7. 1912
Ausstellung im Kunsthaus Zürich zusammen mit den Gründern des "Blauen Reiter". Erste Mappe der Mitglieder des "Modernen Bund" wurde publiziert.

 16. 3. - 4. 4. 1913
Gruppenausstellung in der Galerie Hans Goltz in München, zusammen mit Arbeiten von Hermann Huber, Paul Klee und anderen. Publikation der zweiten Mappe des "Modernen Bund".

 26. 4. - 31. 5. 1913
Ausstellung der drei Künstler in der Berliner Galerie "Der Sturm".

Hans Arp

ich bin in der natur geboren
von Hans Arp

Gebundene Ausgabe,
Arche Verlag

Gleich bestellen

Angesiedelt zwischen Apokalypse und Paradies, Märchen und Banalität, Witz und tieferem Sinn und oftmals abseits jeder Logik - all diese Facetten des großen Lyrikers und Dadaisten Hans Arp zeigt die vorliegende Sammlung.

Der Querschnitt reicht von den frühen und assoziativen Rxperimentaltexten der "Wolkenpumpe" und den streng strukturierten Nonsensversen der DADA-Zeit bis hin zu Arps "Elegien für Sophie", entstanden nach dem Tod von Sophie Taeuber-Arp, und den späten Gedichten aus "Sinnende Flammen".


Kunstbücher suchen

Schnellsuche

Suchbegriff



Zum Thema:

  Ausstellungen der Galerie Goltz von 1912 bis 1927



Zurück


Kontakt   Impressum   Datenschutz

© 2004-2005 by Rika Wettstein, Baden-Baden. All rights reserved.