Home

Biografie Hans Goltz

Die Jahre 1911-1927

Das Erbe von Hans Goltz

Der Blaue Reiter

Entartete Kunst

Presseecho/Ausstellungen

Interview mit Michael Goltz

Ausstellungen/Künstler

Künstler, die in der Galerie Hans Goltz ausgestellt wurden

 Werke von Othon Friesz wurden ab 1913 in der Galerie Goltz ausgestellt.


Henri-Achille-Émile-Othon Friesz wurde am 6. Februar 1879 in Le Havre geboren. Seine erste künstlerische Ausbildung erhielt er von Charles Lhuillier an der École des Beaux-Arts in seiner Geburtsstadt. Mitschüler von ihm waren Raoul Dufy und
Georges Braque.

Von 1902 bis 1904 setzte er seine Studien an der École des Beaux-Arts in Paris bei Léon Bonnat fort. Die streng akademische Unterrichtsweise behagte Friesz jedoch nicht und er wandte sich den Impressionisten zu. Durch Vermittlung von Matisse stoß er zur Kunstlergruppe "Les Fauves". Unter dem Einfluss von Cézanne löste er sich alsbald von "Fauvismus" und versuchte einen eigenständigen Malstil zu entwickeln.

Im Sommer 1907 malte er zusammen mit Braque in La Ciotat, im französischen Midi und 1909 unternahm er eine Reise nach Italien, um die Werke von Raphael and Giotto zu studieren. Im Jahr 1911 hielt er sich in Portugal auf, um dort zu malen.

1913 war ein Werk von ihm (Landschaft mit Figuren) in der legendären
Armory Show in New York ausgestellt.

Im Jahr 1914 wurde er Professor an der Acadèmie Moderne in Paris und lehrte zusätzlich noch an anderen Kunstschulen.

Mit seinen Arbeiten war er in zahlreichen Ausstellungen vertreten. 1924 wurde ihm der renommierte Preis der Carnegie-Stiftung verliehen.

Othon Friesz starb am 10. Januar 1949 in Paris.
(WP)




Reclams Künstlerlexikon

Reclams Künstlerlexikon
von Robert Darmstaedter und Ulrike von Hase-Schmundt

Noch mehr Künstler, noch mehr Werke: Der zuverlässige Leitfaden - neu bearbeitet und erweitert. Aus allen Bereichen der bildenden Kunst sind weit über 5000 Künstler und Künstlerinnen verzeichnet. Damit liegt dem Kunstinteressierten ein aktuelles Nachschlagewerk vor, das mit den wichtigsten Lebensdaten und der Nennung der Hauptwerke verlässlich informiert.

Gleich bestellen


Kunstbücher suchen

Schnellsuche

Suchbegriff



Zum Thema:

  Ausstellungen der Galerie Goltz von 1912 bis 1927

  Hans Goltz und die Armory Show in New York



Zurück


Kontakt   Impressum   Datenschutz

© 2004-2005 by Rika Wettstein, Baden-Baden. All rights reserved.