Home

Biografie Hans Goltz

Die Jahre 1911-1927

Das Erbe von Hans Goltz

Der Blaue Reiter

Entartete Kunst

Presseecho/Ausstellungen

Interview mit Michael Goltz

Ausstellungen/Künstler

Künstler, die in der Galerie Hans Goltz ausgestellt wurden

 Werke von Conrad Felixmüller wurden im Herbst 1919 in der Galerie Goltz ausgestellt.


Conrad Felixmüller wurde am 21. Mai 1897 in Dresden geboren.

Nachdem er 1911 ein Musikstudium aufgab, begann er 1912 ein Studium an der Kunstakademie in Dresden; 1914 wurde er Meisterschüler von Carl Bantzer. 1915 machte er sich als freischaffender Künstler selbständig und stellte 1916 in der Galerie "Sturm" (Berlin) und 1917 in der Galerie Hams Goltz (München) aus, im selben Jahr noch wurde er zum Militärdienst eingezogen. 1919 wurde er Gründungsmitglied und Präsident der "Dresdner Sezession" und Mitglied der "Novembergruppe". 1928 erhielt er den "Großen Preis des Dresdner Kunstvereins" und stellte 1929 in der Berliner Galerie Gurlitt aus.

1936 waren rund 40 seiner Werke Teil Bestandteil der nationalsozialistischen Ausstellung Entartete Kunst, Felixmüller wurde aus dem Berliner Künstlerbund ausgeschlossen, seine Bilder aus allen öffentlichen Sammlungen entfernt. Die Nationalsozialisten vernichteten zwischen 1938 und 1939 insgesamt 151 seiner Werke.

Felixmüllers' auch künstlerisch bedeutender schriftlicher Nachlass liegt seit 1980 im Archiv für Bildende Kunst des Germanischen Nationalmuseums.

Felixmüller gilt heute als einer der wichtigsten und inzwischen auch teuersten Expressionisten der Dresdner Malschule.

Conrad Felixmüller starb am 24. März 1977 in Berlin-Zehlendorf.

Textvorlage:
WIKIPEDIA


Weiterführende Literatur:

"Conrad Felixmüller von ihm - über ihn: Texte von und über Conrad Felixmüller" Von Conrad Felixmüller, Gerhart Söhn (Herausgeber) Graphik-Salon Gerhart Söhn KG, ISBN: 3921342228 (nur antiquarisch erhältlich)

"Conrad Felixmüller - Das Graphische Werk 1912-1977: Werkverzeichnis" Von Gerhart Söhn Graphik-Salon Gerhart Söhn KG, ISBN: 3921342384 (nur antiquarisch erhältlich)

"Conrad Felixmüller. Werke und Dokumente" 1982, ISBN: 3854150091 (nur antiquarisch erhältlich)

"Die Dresdner Jahre. Aquarelle und Zeichnungen 1912-1933" Von Conrad Felixmüller Köln: Wienand 1997, ISBN: 3879095469 (nur antiquarisch erhältlich)

"Conrad Felixmüller. Die Dresdner Jahre 1910-1934" Von Conrad Felixmüller Köln: Wienand 1997, ISBN: 3879095477 (nur antiquarisch erhältlich)

"Halbwelt auf Papier. Dix und Felixmüller aus einer deutschen Privatsammlung" Hatje Cantz Verlag 2000, ISBN: 3775709525 (nur antiquarisch erhältlich)



Conrad Felixmueller

Conrad Felixmüller
von Heinz Spielmann
Gebundene Ausgabe
431 Seiten, Wienand Verlag

Gleich bestellen


Kunstbücher suchen

Schnellsuche

Suchbegriff



Zum Thema:

  Ausstellungen der Galerie Goltz von 1912 bis 1927





Zurück


Kontakt   Impressum   Datenschutz

© 2004-2005 by Rika Wettstein, Baden-Baden. All rights reserved.