Baden-Baden - der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen



Johannes Hüppi

Der Maler Johannes Hüppi wurde am 31. März 1965 in Baden-Baden geboren. Er ist der Sohn von Alfonso Hüppi und Brigitta Hüppi-Weber und der Bruder von Thaddäus Hüppi. Von 1984 bis 1990 studierte Hüppi an der Kunstakademie Düsseldorf bei Fritz Schwegler und Dieter Krieg. Von 1997 bis 2000 hatte er ein Atelier in New York City und in den Jahren 2000/2001 in Miami, Florida, 2002 in Italien, 2004 bis 2011 in Basel, 2012 in Spanien und Korea. Seit 2012 lebt und arbeitet er in Baden-Baden.

Von 2004 bis 2007 war er Professor für Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, 2006 hatte er eine Professur an der Universidad de las Américas (UDLA) in Puebla, Mexico.

Johannes Hüppi gehört zu den wichtigen zeitgenössischen Künstlern, deren Arbeiten in Museen und bedeutenden Sammlungen vertreten sind. Der Baden-Badener Kunstsammler Frieder Burda besitzt ebenfalls
einige Werke von Hüppi, die auch schon in seinem Museum zu sehen waren. Im Jahr 2005 wurde ihm der Kunstpreis der Stadt Baden-Baden verliehen. (WP)

Der in Baden-Baden geborene Maler Johannes Hüppi schafft magische Traumwelten
Zurück zu den Menschen mit Baden-Baden Bezug





© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Wolfgang Peter

   Google Custom Search