Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

Joe Koinzer

Joe Koinzer

Der Perkussionist und Jazzmusiker Joe (Joachim) Koinzer wurde am 17. November 1949 in Baden-Baden geboren. Koinzer studierte an der Hochschule für Musik in Karlsruhe Perkussion und Schlagzeug, danach absolvierte er eine Zusatzausbildung an der "Swiss Jazz School" in Bern. Neben seinem Studium spielte er in der Baden-Badener Jazzrock-Band Brainstorm und beim "Jazz-Nova-Ensemble" des Südwestfunks. 1974 gründete er die Band "Open Music", spielte daneben noch bei anderen Formationen, u.a. bei der Gruppe "Family of Percussion und bei René Bardets Gruppe "Poesie und Musik", die 1983 den Preis der deutschen Schallplattenkritik erhielt. Joe Koinzer nahm 1984 bei den Donaueschinger Musiktagen teil und wirkte bis heute bei mehr als 100 Alben mit. Koinzer war langjähriger künstlerischer Leiter des Baden-Badener "Workshops für Popularmusik" und mehrere Semester Lehrgangsleiter für Jazz und Rhythmik an der Hochschule für Musik in Freiburg. Er ist Dozent für Rhythmik und Percussion beim Studiengang für Berufsmusiker der Jazz- und Rockschule Freiburg und hat die Fachbuchserie "Percussion, Percussion" verfasst. Außerdem schreibt er Film-, Hörspiel- und Fernsehmusiken. Joe Koinzer wurde mit dem Kinder-Hörspielmusikpreis von "Terre des Hommes" ausgezeichnet.

Weitere Links zum Thema:
Die "wilden" 1960er Jahre in Baden-Baden
Roland Schaeffer-der Kultmusiker aus Baden-Baden

Zurück zur Übersicht




© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Wolfgang Peter