Ein delikater Kriminalfall im Milieu der Schönen und Reichen Baden-Badens
Stammhalter
Ein Baden-Baden Krimi

Peter Marowski, frischgebackener Privatermittler in Baden-Baden, wird zu zwei begüterten Schwestern gerufen. Die beiden sind kinderlos, brauchen aber für ihr Imperium einen geeigneten leiblichen Nachfolger. Zwei potentielle Väter stehen bereit. Um herauszufinden, wer der geeignetere ist, wird Marowski beauftragt, die menschlichen Seiten der Kandidaten zu überprüfen. Alles fängt völlig harmlos an und sieht nach bequem verdientem Geld aus. Doch dann ist der eine tot, der andere verschwunden und Peter Marowski steht plötzlich im Zentrum stürmischer Ereignisse. Aber er bleibt standhaft und kämpft sich erfolgreich durch ein Gestrüpp aus Gier, Stolz und verletzten Gefühlen.

Der Autor:
Dietrich Knak, 1942 in der Nahe von Danzig geboren, lebte lange in Leipzig, wo er Betriebswirtschaft und Gießereiwesen studierte, danach in einem Ingenieurbetrieb arbeitete, heiratete und zweifacher Vater wurde. Schon in dieser Zeit schrieb er zahlreiche Kabaretttexte und Kriminalhörspiele. Noch vor der Wende zog er nach Stuttgart, dort war er im IT-Bereich großer Firmen tätig. Seit einigen Jahren wohnt er in Baden-Baden.

Ein Buch vom
Silberburg Verlag.


Stammhalter - Ein Baden-Baden Krimi

Stammhalter
Ein Baden-Baden-Krimi
Dietrich Knak
160 Seiten, broschiert, Silberburg-Verlag

Gleich bestellen


Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz