Schwarzwald - Vogesen

Bereits die erste Umschlagklappe verrät die sorgfältige Aufmachung dieses Wanderführers. Die verwendeten Symbole, deren 26 an der Zahl, sind eingangs auf der Außenklappe aufgeführt, was den Vorteil mit sich bringt, jederzeit deren Bedeutung nachsehen zu können.

Die Klappeninnenseite gewährt einen bestens bestückten Überblick über die 50 ausgewählten Touren. Fortlaufende Nummer, die Namen der Wanderziele, deren Höhe und ihre Lage im Schwarzwald oder in den Vogesen sind vor informativen Symbolen zu finden, wonach die Schwierigkeitsgrade, die zu überwindenden Höhenmeter und die zu kalkulierende Zeit folgen.

Zur Auswahl stehen 2,15 Stunden zum in den Südvogesen liegenden Kinzkopf bis hin zu 18 Stunden, die für die Wanderung vom Feldberg über den Belchen bis zum Herzogenhorn im Südschwarzwald anzusetzen sind. Die erstgenannte Tour trägt die laufende Nummer 39, die letztgenannte die Nummer 3. Wer sich über deren genaue Position informieren will, schlage die rückwärtige Umschlagklappe auf. Dort ist eine Übersichtskarte mit nummerierten unterschiedlich eingefärbten Punkten zu finden, welche nicht nur Lage sondern auch Schwierigkeitsgrad verdeutlichen, von blau über rot nach schwarz reichend.

Die farblich unterlegten Nummern sind auch an den oberen Seitenrändern zu finden, so dass es eigentlich keines Inhaltsverzeichnisses bedürfte, um die Seitenzahlen der Detailbeschreibungen zu finden. Es gibt es dennoch, schon der sorgfältigen Aufmachung halber. Ihm folgen allgemeine Hinweise und eine die Wanderparadiese Südschwarzwald und Vogesen vorstellende Einführung, bevor die Einzelvorstellungen beginnen.

Jede einzelne bietet den Schwierigkeitsgrad, eine kurze Vorbemerkung zum Wanderziel, Symbolinformationen, Informationen zu Talort, Ausgangspunkt. Höhenunterschied, Anforderungen, Einkehr- und Abkürzungsmöglichkeiten. Danach folgt die ausführliche Beschreibung der Wanderung mit Höhenprofil, Übersichtskarte und bemerkenswerten Fotografien angereichert.

Abgeschlossen werden die 50 Vorstellungen mit einem alphabetisch geordneten Stichwortregister, sowie weiteren nützlichen Informationen zu Auskunftsstellen.

Nicht nur Wanderfreunde, sondern auch Menschen, die Wissenswertes über das Gebiet zwischen der Teufelsmühle am Nordrand des Schwarzwalds, dem Ödland im Südschwarzwald, dem Ballon de Servance im Westen der Vogesen und dem Stöcklewald an der Brigachquelle erfahren wollen, sind mit diesem handlichen, strapazierfähigen und erschwinglichen Wanderführer bestens bedient.


Das Buch ist im
Bergverlag Rother erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden

Schwarzwald-Vogesen

Schwarzwald - Vogesen
50 Touren zwischen Basel, Straßburg und Karlsruhe
Von Bernhard Pollmann
176 Seiten mit 107 Farbabbildungen, 54 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, 1:75.000 und 1:100.000, 50 Höhendiagramme, eine Übersichtskarte, Klappenbroschur, Bergverlag Rother

Gleich bestellen



Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz