Schlemmen in der Region

Der Restaurantführer für die Region um Karlsruhe, der nicht nur kulinarischen Genuss verheißt, sondern zudem das bequeme Erreichen der Schlemmerstätten mit den im Karlsruher Verkehrsverbund zusammengeschlossenen Bahnen und Bussen offeriert, erfährt in seiner dritten Auflage eine Erweiterung vornehmlich durch die Aufnahme einer ganzen Reihe von Karlsruher Lokalen. Von gut bürgerlich über besonders preiswert bis hin zur Edelgastronomie ist wie in der gesamten Region an sich auch in der Fächerstadt für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas zu finden, lehrt das Studium das Studium der 30 Einzelberichte über Gasthäuser und Restaurants im Zentrum und den Stadtteilen.

Ingesamt locken 184 Orte der Gastlichkeit, keiner wie der andere, mit individueller Atmosphäre und verheißen nicht nur mit beschreibenden Worten zu Speis und Trank, sondern mit wahrlich reizenden Fotografien erlebnisreiche Stunden. Wollte man das gastronomische Angebot in einem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes mit dem KVV erfahren, müsste man jeden zweiten Tag einen Ort zwischen dem pfälzischen Schwanheim im Westen und dem schwäbischen Bietigheim-Bissingen im Osten aufsuchen, während die "Zwischentage" zur Bestimmung des nächsten Restaurants zu nutzen wären.

Alternativ wäre denkbar, jedes Wochenende einen Tag oder, da viele vorgestellte Häuser auch über Übernachtungsmöglichkeiten verfügen, gar zwei Tage Leib und Seele etwas Gutes zu gönnen, so hätte dieses ausgesprochen gut zu handhabende Nachschlagewerk nach dreieinhalb Jahren ausgedient. Möglicherweise jedoch auch nicht, denn es könnte sich die Neugier einstellen zu erfahren, was sich in der Zwischenzeit in dem einen oder anderen Restaurant verändert hat. Denn die Speisekarten wechseln bei vielen häufig, ist ebenso zu erfahren wie Adressen und anderes Hilfreiches, inklusive Angaben zur Sitzplatzanzahl und zur Preisspanne für die Gerichte unterschiedlicher Kategorien.

Selbstverständlich fehlen Angaben zur KVV-Verbindung bei keiner Beschreibung. Übersichtskarten lassen auf der rückwärtigen Umschlagklappe nicht nur die Lage der Restaurants erkennen, sondern informieren auch darüber, auf welcher Seite dieses mit einem alphabetisch nach Gemeinden eingeteilten Register abgeschlossenen Buches die Einzelbeschreibung zu finden ist. Ein herausnehmbarer Liniennetzplan komplettiert diesen verbalen und optischen Appetithappen auf delikate Gaumenfreuden.

Das Buch ist im
Info-Verlag erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden

Schlemmen in der Region Karlsruhe

Schlemmen in der Region 3
Mit Bus und Bahn des KVV
384 Seiten, mehr als 470 Farbfotos, 3 Übersichtskarten und herausnehmbarer Liniennetzplan, broschiert, Info-Verlag

Gleich bestellen

Schlemmen in der Region 2 >>

 

Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz