Museumsführer Schwarzwald-Baar-Heuberg
Für Neugierige und Wissensdurstige - der Museumsführer für die Region zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb.

Auf römischen Pfaden wandeln, eine mittelalterliche Burg erklimmen, zeigenössische Kunst bewundern oder ausgefeilte Technik ausprobieren - die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet mit ihrer bunten und spannenden Museumslandschaft reichlich Gelegenheiten für neugierige Entdecker. Ob man zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto unterwegs ist, allein oder mit der ganzen Familie: Im ersten Teil des Museumsführers laden 32 Thementouren in die reiche Kulturlandschaft der Landkreise Rottweil, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar ein. Im zweiten Teil stellen sich die Museen der Region von A bis Z in kurzen Porträts vor. Praktische Informationen wie Öffnungszeiten, Info-Adresse und ausführliche Wegbeschreibungen erleichtern die Planung für einen gelungenen Museumsbesuch.Für Entdecker und Alteingesessene ein Museumsführer für die Region zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Auf römischen Pfaden wandern, eine mittelalterliche Burg erklimmen, zeitgenössischer Kunst begegnen oder ausgeklügelte Technik bestaunen die Region zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb bietet eine besonders vielfältige Museumslandschaft. Der vorliegende Führer soll helfen, die kulturellen Schätze der Region für den Neugierigen zu erschließen. Anhand 33 thematisch geordneter Touren durch die Landkreise Rottweil, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar wird diese überaus interessante Kulturlandschaft vorgestellt. Das Spektrum reicht dabei von bedeutenden Funden aus der Zeit der Kelten und Römer über die bäuerliche Kultur und das regionale Brauchtum, die Burgen und Schlösser mit ihrer Adelsgeschichte, die Entwicklung der Uhren- und Phonoindustrie wie der Medizintechnik bis hin zur sakralen und zeitgenössischen Kunst. Im zweiten Teil des Buches stellen sich die Museen der Region mit ihren Sammlungsschwerpunkten von A bis Z in kurzen Porträts vor. Praktische Informationen zu Anfahrt und Öffnungszeiten, Info-Adressen sowie ausführliche Wegbeschreibungen runden den Band ab. So lassen sich Ausflüge und Museumsbesuche optimal planen.

Über die Autorin:
Karin Gessler, Jahrgang 1960, studierte Philosophie, Geschichte und Politikwissenschaft in Stuttgart und Tübingen. Seit vielen Jahren ist sie als freie Kulturjournalistin und Fotografin im Südwesten unterwegs, beschreibt das Land, die Menschen und ihre Geschichte.


Museumsführer Schwarzwald-Baar-Heuberg

Museumsführer Schwarzwald-Baar-Heuberg
Karin Gessler
Broschiert, 272 Seiten, Silberburg-Verlag

Gleich bestellen


Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz