Jakobswege: Württemberg, Baden, Franken, Schweiz. Mit den neuen Wegen im Schwarzwald.

Jakobswege durchqueren halb Europa. Von Süddeutschland und der Schweiz über Südfrankreich bis nach Spanien. Alle haben ein Ziel: das Grab des heiligen Jakobus im nordspanischen Wallfahrtsort Santiago de Compostela. Wolfgang W. Meyer folgte dem Zeichen der Jakobsmuschel und ist die Wege der Jakobspilger in Südwestdeutschland nachgegangen.

Alte und neu entdeckte Pilgerwege durchziehen das ganze Land und die angrenzenden Gebiete: Von Rothenburg ob der Tauber über Rottenburg am Neckar nach Waldshut, von Rottenburg nach Straßburg, von Würzburg nach Ulm oder von Rorschach nach Einsiedeln. Über die Schwäbische Alb und durch Oberschwaben, quer durch den Schwarzwald und durch die Nordschweiz führt das Buch den modernen Pilger. Die Tourenbeschreibungen lassen auch das Herz des Wanderers höher schlagen, der gar nicht vor hat, bis ins ferne Spanien zu pilgern, sondern Tagestouren mit interessanten Sehenswürdigkeiten am Wegesrand sucht. Meyer beschreibt Jakobuskapellen, Etappen zu Wallfahrtsstätten und Pilgerunterkünfte. Detaillierte Karten zu allen Wegstrecken, Entfernungsangaben sowie Einkehr- und Übernachtungstipps erleichtern die Planung der Touren. Vor dem Hintergrund eines zusammenwachsenden Europas kommt der Wiederentdeckung der Jakobswege nicht zuletzt eine wichtige völkerverbindende Bedeutung zu.

Das Buch ist im
Silberburg Verlag erschienen.


Jakobswege

Jakobswege: Württemberg Baden Franken Schweiz. Mit den neuen Wegen im Schwarzwald.
Wolfgang W. Meyer
333 Seiten, Silberburg-Verlag


Gleich bestellen


Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz