Elsass und Vogesen

Die versierten Reiseschriftsteller Ute und Peter Freier stellen in einem handlichen, durch unterschiedliche Farbmarkierungen an den Seitenoberkanten praktisch gestalteten und robust aufgemachten Führer 35 Wanderungen durch das malerische und abwechslungsreiche Elsass vor, wozu auch Wanderungen, die bis über die 1000-Meter-Grenze zu beeindruckenden Orten in den Vogesen führen, gehören.

Eine Übersichtskarte auf der ersten Umschlagseite verdeutlicht bereits, dass Wandervorschläge angeboten werden, die sich über das gesamte Elsass erstrecken.

Im Norden, an der Grenze zu Rheinland-Pfalz, liegt das idyllische Steinbachtal, das mit zwei Burgruinen und etlichem anderen Sehenswerten zum Besuch einlädt. Im Süden, unweit von Mulhouse, locken der Col de Hundsrück mit 748 Metern und der Thanner Hubel mit 1030 Metern. Weiter westlich befinden sich der Lac d'Alfeld und der Ballon d'Alsace mit 1247 Metern, die ebenfalls wandernd erlebt werden können. Das östlichste Wanderangebot sind die Burgruinen im Naturpark Nordvogesen.

Die durchnummerierten Wanderungen lassen sich im Beschreibungsteil bestens wiederfinden. Bevor jedoch auf die einzelnen ausgesuchten Wanderungen eingegangen wird, stimmt Erläuterndes zum Wandern im Elsass, zu Kirchen, Burgen und Fachwerkstädten, zu Essen und Trinken, zu Unterkünften, Freizeitaktivitäten, sowie Festen und Veranstaltungen auf das Elsass ein.

Die Einzelbeschreibungen der Wanderungen ermöglichen durch Piktogramme das schnelle Informieren über den Schwierigkeitsgrad der Wanderung, deren Weglänge und Gehzeit und darüber, ob die Wanderung kindgerecht ist. Hat man sich anhand dieser Orientierungsmerkmale für eine Wanderung entschieden, kann man sich dem Tourencharakter, der besten Jahreszeit für diese Wanderung, dem Ausgangs- und Endpunkt, Wanderkarten- und Markierungsangaben, der Verkehrsanbindung und den Einkehrmöglichkeiten widmen. All diese leiten zusammen mit der Angabe der Anlaufstelle für Touristen-Information zur ausführlichen Beschreibung über, die mit Höhenprofil, Detailkarte und einladenden Fotos ergänzt ist.

20 ausgesuchte Sehenswürdigkeiten, die von Andlau, in den Wandervorschlag Nummer 11 eingebunden, bis Wissembourg an der Lauter, das seit dem 7. Jahrhundert Sitz der Abtei Weißenburg ist, reichen, bilden gemeinsam mit einem alphabetisch geordneten Register den Abschluss.

Eine eigens gestaltete Faltkarte im Maßstand 1:200000 weist auf ihrer Rückseite nochmals auf die 20 Sehenswürdigkeiten hin und veranschaulicht nicht nur deren Lage, sondern den Verlauf aller Wanderungen mit Vorstellungsnummer und Seitenzahl.

Die Fülle an Informationen und die übersichtliche Gestaltung verleihen diesem Wanderführer die Qualität, zum unentbehrlichen Begleiter für Elsass- und Wanderfreunde werden zu können.

Das Buch ist im
Bruckmann Verlag erschienen.

Rezension:
Rika Wettstein, Baden-Baden


Elsass und Vogesen

Elsass und Vogesen
Von Peter und Ute Freier
144 Seiten mit 100 Abbildungen, Broschur mit Fadenheftung im Klarsichteinband, gesonderte Faltkarte, Bruckmann Verlag

Gleich bestellen



Zurück zur Übersicht

News | Facts | Inhalt | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert | Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino
Events | Thermen | Sport | Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping | Stadtteile | Umgebung | Elsass
Auskunft + Ämter | Bücher-Shop | Awards | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutz