Zum Inhaltsverzeichnis

 




BADEN-BADEN   Umgebung
Die Ortenau


Ottenhöfen

Das Zehn-Tälerdorf Ottenhöfen im Schwarzwald liegt im
Achertal zwischen Schwarzwaldhochstraße und Badischer Weinstraße 35 km entfernt von Straßburg, Baden-Baden und Freudenstadt. Das Gemeindegebiet erstreckt sich zwischen 300 und 1050 Meter Höhe und ist zu mehr als die Hälfte bewaldet.

Die Gemeinde grenzt im Osten an
Seebach, im Süden an die Stadt Oppenau und Lautenbach und im Westen an Kappelrodeck.

1898 kam die Eisenbahn nach Ottenhöfen. 1973 wurde die Gemeinde Furschenbach eingemeindet.

1898 wurde die Achertalbahn fertiggestellt, die Voraussetzung für den Transport von Stein, Holz und anderen Gütern aus dem Achertal zur Rheintalbahn. Heute wird die Strecke von der Ortenau-S-Bahn betrieben. Auch als Museumsbahn wird die Strecke benutzt.


Links:
Die Ortenau
Oberkirch, Offenburg, Kehl, Achern
Alle Ortschaften
Alle Ortschaften
Wanderkarte bestellen
Ortenauer Weinpfad
Acher- und Renchtal


Eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Ortenau und Baden.

Dieter Simon,
Gustav C. Buchal
Gebundene Ausgabe, 144 Seiten, Umschau-Verlag


Gleich bestellen



Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links