Baden-Baden - der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Günther Juergens - der Baden-Baden Maler

MyBali.asia

Gleich bestellen

Spargel
von Stefan Stich
Geb. Ausgabe, 122 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, Hädecke/Fona

Rezension lesen
Bestellen

Badische Spargelstraße

Badische Spargelstraße

Die 136 Kilomer lange Badische Spargelstraße (durchgehend beschildert) wurde 1969 eröffnet und ist nicht nur während der Spargelsaison eine Reise wert. In Schwetzingen, der bekanntensten deutschen Spargelstadt, beginnt die Nord-Route. Diese führt über Walldorf, Reilingen und Waghäusel durch meist ländlich geprägte Ortschaften und erreicht dann Karlsruhe.

Ab Waghäusel-Wiesental gibt es eine Alternativ-Route über Graben-Neudorf. Endstation dieser Route ist ebenfalls Karlsruhe. Karlsruhe ist auch Startpunkt der Süd-Route, die durch den
Landkreis Rastatt führt mit ihrem ersten Höhepunkt in der Barockstadt Rastatt. In Baden-Oos nähert sie sich Baden-Baden und findet, parallel zum Rhein verlaufend, zurück zum Endpunkt Scherzheim.

Entlang der Badischen Spargelstraße liegen Spargelfelder, die sorgsam gehegt und gepflegt werden. Spargelanbau ist mit hohem Auwand verbunden, was den relativ hohen Preis des "königlichen Gemüses" rechtfertigt. Während der Spargelsaison kann man direkt vom Bauern frischen Spargel kaufen. In dieser Zeit sind viele Spargelfeste auf dieser Strecke eine touristische Attraktion.

Landkreis Rastatt
Orte im Landkreis Rastatt


Zurück zur Übersicht



© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Wolfgang Peter