Schach in Baden-Baden

  

 


Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Günther Juergens - der Baden-Baden Maler

 

 

Internationales Turnier
zu Baden-Baden 1870

Das erste internationale Turnier in Deutschland fand 1870 statt. Der Deutsche Adolf Anderssen gewann bei einem Preisfonds von 3000 Franken mit einem halben Punkt Vorsprung vor dem ersten offiziellen Weltmeister
Wilhelm Steinitz knapp vor Blackburne. Der Wahl-Baden-Badener Iwan Turgenjew war damals im Präsidium des Turniers.

Das Baden-Badner Turnier war das erste in einer Reihe von Bäderturnieren, welches aus Gründen der Werbung von einem Kurort finanziert wurde. Die Baden-Badener Kurverwaltung sah darin eine gute Fremdenverkehrswerbung und stellte 5000 Francs zur Verfügung. Die Zeit, als Schach reiner Freizeitsport war, ging mit Beginn des Turniers zu Ende, auch wenn dieses unter denkbar ungünstigen Umständen stattfand. Turnierbeginn in Baden-Baden war der 18. Juli 1870, unmittelbar danach begann der Krieg zwischen Deutschland und Frankreich.

Der Karlsuher Autor Stefan Haas hat ein bemerkenswertes Buch zum "Schachturnier zu Baden-Baden 1870" herausgegeben.



Das Schachturnier zu Baden-Baden 1870
von Stefan Haas
Gebundene Ausgabe, Verlag das Schacharchiv

Gleich bestellen

 

 


zurück


© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved.

   Google Custom Search