Baden-Baden - der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Schloss Hohenbaden

Hier wohnten die Markgrafen von Baden
Das Schloss Hohenbaden (Altes Schloss)

Es wurde als erster Stammsitz der Markgrafen von Baden am Westhang des Battert-Felsens erbaut. Baubeginn der Oberburg im Jahre 1102 als "Burg Hohenbaden". Unter Markgraf Bernhard (1372 bis 1431) entstand die gotische Unterburg. Erneut erweitert durch Markgraf Jakob (1431 bis 1453). Zu seiner Glanzzeit hatte das Schloss 100 Räume. Ende des 16. Jahrhunderts wurde es durch Brand zerstört. Erst nach 1830 wurde die Ruine baulich gesichert.

Vom Turm haben Sie einen herrlichen Rundblick über Baden-Baden und eine tolle Fernsicht auf die Rheinebene und die Vogesen. Besonders sehenswert: der romantischer Burghof und der Turm, den Sie besteigen können. Im Rittersaal befindet sich die zurzeit
größte Windharfe Europas.

Die Besichtigung des Schlosses ist kostenlos. Es führt ein schöner Fußweg von der Stadt zum Alten Schloss, Sie können auch mit dem Auto bis direkt vor das Schloss fahren. Es sind genügend Parkplätze vorhanden. Sie finden dort auch eine Gaststätte (geöffnet von 10-22 Uhr).

Unweit des Schlosses liegt etwas abseits im Wald verborgen die Bernhardus-Kapelle mit einer Reliquie des
Markgrafen Bernard II (1428 bis 1458).

Der Battert-Felsen (563m) an dessen Westhang die Schlossruine Hohenbaden liegt ist ein bewaldeter Höhenzug. An der Südseite des Batterts gibt es eine Menge kleiner und größerer Felstürme, die bis zu 60 Meter hoch sind. Sie bilden einen der besten Klettergärten in Deutschland für angehende Kletterer, da Routen für alle Schwierigkeitsgrade vorhanden sind.

Rekonstruktionsgemälde des Alten Schlosses von Kunstmaler Hofmann:



Wanderportal Altes Schloss (PDF)


Gleich bestellen

Vier Burgen um Baden-Baden: Hohenbaden, Alt-Eberstein, Neu-Eberstein, Yburg
Rainer Kiewat
Broschiert, 108 Seiten, Aquensis Verlag

Rezension lesen
Bestellen








© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Foto: Wolfgang Peter

   Google Custom Search