Deutsche Schlagerfestspiele Baden-Baden

1961

1962

1963

1964

1965

1966

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

Pirko Manola

Pirko Manola wurde am 27. Dezember 1938 in Valkeakoski/Finnland geboren.

Pirko wuchs zunächst in Valkeakoski auf. Später zog die Familie in die Nähe von Tampere. Nach der Schule wollte Pirko zunächst Kindergärtnerin werden, doch wurde sie von ihrem Bruder zur Wahl "Miss Finnland" angemeldet. 1958 stand sie auf dem Siegertreppchen und errang bei der internationalen Misswahl den fünften Platz. Danach wurde sie Model und erhielt ihre ersten Filmrollen. Gleichzeitig nahm sie Schallplatten auf und ab 1960 gehörte sie bereits zu den erfolgreichsten Interpreten ihres Landes. Im gleichen Jahr kam sie zu den Filmfestspielen nach Berlin und trat in einem Konzert auf der Waldbühne auf. Der Produzent Hans Roll verschaffte ihr einen Plattenvertrag in Deutschland.

1961 erschien ihre erste Single "Weil es die Liebe so will". Im Folgejahr nahm sie zusammen mit
Wyn Hoop an den Deutschen Schlager-Festspielen in Baden-Baden teil. Ihr gemeinsamer Titel "Mama, ich will dich seh'n" erreichte den 4. Platz und war der Beginn für eine Reihe weiterer gemeinsamer Aufnahmen. Ihr erfolgreichster Titel war "Küsse im Mondschein".

Es folgten zahlreiche Verpflichtungen in Rundfunk und Fernsehen. Ihre deutschen Hits nahm sie auch in Finnisch auf. Neben gemeinsamen Titeln mit Wyn Hoop nahm Pirko Manola jedoch auch weiterhin Solo-Titel auf. In Finnland begann sie dann eine Karriere als Bühnenschauspielerin. 1968 heiratete sie den finnischen Regisseur Ake Lindmann. Nach anfänglichen leichteren Rollen wechselte sie später ins Charakterfach. 1978 wurde sie Mutter einer Tochter (Heidi). Danach war sie nur noch selten als Schauspielerin und Sängerin zu sehen.


Pirko Manola & Wyn Hoop

Küsse im Mondschein
Pirko Manola & Wyn Hoop

Erscheinungsdatum:
1. Januar 2000
Label: Bear
Audio CD (CD-Anzahl: 1)


Gleich bestellen




zurück



© by WAEPART Baden-Baden. All rights reserved.  Textvorlage: WIKIPEDIA