Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

  Impressum  Datenschutz

 

 Hurra! Die Russen
 kommen zurück

Schmunzelnder Blick auf russische Begegnungen

Hurra! Die Russen kommen zurück...

"In dreizehn Begegnungen mit russischen Gästen" (so der Untertitel des neuen Buches) beschreibt Renate Effern ihre ganz persönlichen Erlebnisse mit russischen Künstlern aus Geschichte und Gegenwart, mit Touristen, Journalisten, Ministern und mit Naina Jelzina sowie Ljudmila Putina.

Augenzwinkernd und humorvoll hat sie die kleinen und großen Erlebnisse aus den vergangenen Jahren zu Papier gebracht. Die Autorenlesung mit Wladimir Kaminer und der anschließende Besuch auf der Rennbahn zum Beispiel, die "Geschichte von der Oboe" oder die "Ärzte im Aquarium"; es geht um die Gagarins, die ins Palais Gagarin zurückkehren; es finden sich Begebenheiten rund um den Dostojewskij-Kongress und natürlich um die Turgenjew-Büste in der Lichtentaler Allee sowie Renate Efferns Begegnungen mit Naina Jelzina und Ljudmila Putina, die sie bis jetzt insgesamt vier Mal getroffen hat.

Ob Feuerwehrmann oder Minister...

Schmunzelnd erzählt Renate Effern von ihren ganz verschiedenartigen Zusammentreffen, lässt den Leser teilhaben an ihren Gefühlen, macht aus ihrer Begeisterung für russische Kultur und Lebensart keinen Hehl und lässt deutlich werden, dass alle Gäste in Baden-Baden herzlich eingeladen sind, die große Attraktivität der Stadt zu genießen - ob Feuerwehrmann oder Minister.

Wohl niemand ist gleichzeitig so vertraut mit der russischen Geschichte Baden-Badens und so nah an der aktuellen russischen Gegenwart der Stadt wie Renate Effern. Bücher ("Der dreiköpfige Adler" und andere), zahlreiche Veröffentlichungen, die Betreuung von Besuchergruppen aus Russland, Übersetzungs-Dienst, persönliche Kontakte und das Engagement in der Turgenjew-Gesellschaft sind einige ihrer "russischen Stationen". "Hurra! Die Russen kommen zurück..." ist kein Geschichtsbuch und keine Stadtführung, sondern ein ganz persönlicher Blick der Autorin auf ein Thema, das in kaum einer anderen deutschen Stadt einen so hohen Stellenwert in Geschichte und Gegenwart hat.




 



Dreizehn ganz persönliche Begegnungen mit russischen Gästen hat Renate Effern jetzt im Rendezvous-Verlag veröffentlicht.

"Hurra! Die Russen kommen zurück..."
122 Seiten, 12,5 x 19,5 cm,
ISBN 3-936881-07-3
Preis 10,00 Euro
Erhältlich im Buchhandel

Weitere Infos:
Rendezvous-Verlag
Maison Paris – Vogesenstr. 44
76532 Baden-Baden
Telefon 07221-24114
Fax 07221-24124


Mehr über Renate Effern




 

 

   Zurück zur Übersicht


© 2003-2006 by WAEPART Baden-Baden. All rights reserved.