Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Suppen


Badische Zwiebelsuppe


  

 

Zutaten für 4 Personen

500 g Zwiebeln
60 g Butter
15 g Mehl
1 Ltr. heiße Fleischbrühe
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Toastbrot
2 Eigelb
1 Glas badischer Weißwein
4 EL Sauerrahm
1/2 Bund Petersilie, gehackt
1/2 Bund Schnittlauch, dünn geschnitten




Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte


Zubereitung:

1. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
40 g Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe in 3 Minuten glasig braten. Mehl darüber streuen und unter Rühren eine Minute durchschwitzen. dann die heiße Fleischbrühe zugiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Toastbrot in 1 cm große Würfel schneiden und in 20 g Butter rund 5 Minuten goldgelb rösten. Beiseite stellen.

3. Eigelb mit Weißwein und Rahm verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Zwiebelsuppe vom Herd nehmen und Ei-Mischung einrühren. Suppe zugedeckt 2 Min. zugedeckt ziehen lassen. Nicht mehr erhitzen! In einer vorgewärmten Terrine anrichten. Brotwürfel und Kräuter darübergeben und sofort servieren.

 

 


Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links