Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Desserts


Bühler Zwetschgengrütze


  

 

Zutaten für 4 Personen:

800 g Bühler Frühzwetschgen
2 Tassen trockener badischer Rotwein
2 Tassen Wasser
1 TL Zimtpulver
150 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Speisestärke
4 cl Zwetschgenwasser
1 Becher Sahne



Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte


Zurück
zur Küchenkunde



Zubereitung:

Zwetschgen waschen, gut abtropfen lassen. Früchte halbieren und entsteinen. Rotwein, Wasser, Zimt, Zucker und Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die halbierten Früchte dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit Wasser glattrühren und die Grütze damit binden. Zwetschgenwasser unterrühren und im Kühlschrank erkalten lassen. Mit flüssiger Sahne servieren.

Quelle: SWR




 




 

Zwetschgen von Beatrice Aepli

Zwetschgen
von Beatrice Aepli
Gebundene Ausgabe, 96 Seiten, Hädecke Verlag

Gleich bestellen


Kochbücher bei Amazon bestellen:

Allgemeines und Grundwissen
Allgemeines und Grundwissen 2
Überblick
Alte Kochbücher
Backen
Desserts & Süßspeisen
Diäten & spezielle Ernährungspläne
Einmachen & Einkochen
Erotische Rezepte
Esskulturen
Feinschmecker & Gourmet
Getränke
Gewürze in der Küche
Köche & Kochshows im Fernsehen  

Kochen für die Familie
Kochen für Feste & Partys
Kochen nach Art der Zubereitung
Kochen nach Ländern
Kochen nach Zutaten
Kochlexika, Tipps & Tricks
Kräuterküche
Küchenutensilien
Saucen, Dips & Salsa
Single-Küche
Vegetarische & vegane Küche
Vollwertküche
Vorspeisen

Preis-Hits

Küche und Haushalt:

Elektrische Küchengeräte

Küchengeräte & Kochgeschirr


Kochbücher nach Titel oder Autor suchen

Schnellsuche

Suchbegriff




Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links