Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Desserts


Bühler Zwetschgengrütze


  

 

Zutaten für 4 Personen:

800 g Bühler Frühzwetschgen
2 Tassen trockener badischer Rotwein
2 Tassen Wasser
1 TL Zimtpulver
150 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Speisestärke
4 cl Zwetschgenwasser
1 Becher Sahne



Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte


Zurück
zur Küchenkunde


Zubereitung:

Zwetschgen waschen, gut abtropfen lassen. Früchte halbieren und entsteinen. Rotwein, Wasser, Zimt, Zucker und Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die halbierten Früchte dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit Wasser glattrühren und die Grütze damit binden. Zwetschgenwasser unterrühren und im Kühlschrank erkalten lassen. Mit flüssiger Sahne servieren.


 




 

Zwetschgen von Beatrice Aepli

Zwetschgen
von Beatrice Aepli
Gebundene Ausgabe, 96 Seiten, Hädecke Verlag

Gleich bestellen


Kochbücher bei Amazon bestellen:

Allgemeines und Grundwissen
Allgemeines und Grundwissen 2
Überblick
Alte Kochbücher
Backen
Desserts & Süßspeisen
Diäten & spezielle Ernährungspläne
Einmachen & Einkochen
Erotische Rezepte
Esskulturen
Feinschmecker & Gourmet
Getränke
Gewürze in der Küche
Köche & Kochshows im Fernsehen  

Kochen für die Familie
Kochen für Feste & Partys
Kochen nach Art der Zubereitung
Kochen nach Ländern
Kochen nach Zutaten
Kochlexika, Tipps & Tricks
Kräuterküche
Küchenutensilien
Saucen, Dips & Salsa
Single-Küche
Vegetarische & vegane Küche
Vollwertküche
Vorspeisen

Preis-Hits

Küche und Haushalt:

Elektrische Küchengeräte

Küchengeräte & Kochgeschirr


Kochbücher nach Titel oder Autor suchen

Schnellsuche

Suchbegriff




Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
 
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Shop | Impressum | Datenschutz