Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Beilagen


Wirsinggemüse


  

 

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Wirsing
150 g Kartoffeln
40 g Butterschmalz
20 g Mehl
1 Zwiebel
Salz
Muskat





Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte


Zurück
zur Küchenkunde


Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale kochen.
Wirsing waschen, kleinzupfen, den Strunk von den Blättern entfernen und in einem Topf mit Salzwasser 45 Minuten kochen lassen. Auf ein Sieb schütten und kalt abspülen. Dann die gekochten Kartoffeln pellen. den Wirsing ausdrücken und mit den Kartoffeln durch den Fleischwolf drehen. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel kleinschneiden und glasig dünsten. Eine Mehlschwitze herstellen, diese mit Brühe oder Wasser ablöschen. Den Wirsing dazutun, gut verrühren und einige Minuten köcheln lassen. Zum Schluß mit frisch geriebenem Muskat und Salz abschmecken.

Dazu gibt es im Badischen einen Schweinebraten.



 

 


Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links