Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Backen

Streuselkuchen



  

 

Zutaten:

Teig:
500 g Mehl,
1/4 l Milch,
1/2 Hefewürfel,
4 EL Zucker,
1 Prise Salz,
2 EL Butter,
abgeriebene Schale einer halben Zitrone

Streusel:
200 g Mehl,
5 EL Zucker,
1 Päckchen Vanillezucker,
5 EL kalte Butter (in Flöckchen zerteilt)







Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Den Hefewürfel in Milch auflösen und in die Vertiefung gießen. Etwas Mehl dazurühren. An einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen, bis sich im Vorteig Blasen gebildet haben. Zucker, Salz, die zimmerwarme Butter und die Zitronenschale beigeben. Alles zu einem Teig verarbeiten und 10 Minuten durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, diese rechteckig 1 cm dick auswallen und auf das Kuchenblech legen. Die Zutaten für die Streusel miteinander vermischen und über den Teig geben. Diesen um das Doppelte aufgehen lassen. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 1/2 Stunde backen.



Quelle: Was die Großmutter noch wusste / SWR

 

 


 

Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links