Badische Küche

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Günther Juergens - der Baden-Baden Maler

MyBali.asia

Badische Kochrezepte - Backen
Schwarzwälder Kirschtorte

Zutaten:
Für den Schokoladenbiskuit
6 Eigelb
6 EL heißes Wasser
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
6 Eiweiß
1 Prise Salz
je 75 g Mehl und Speisestärke
25 g Kakao
Margarine zum Einfetten

Für den Mürbeteig
50 g Mehl
1 Eigelb
65 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillinzucker
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
1 Prise Salz
75 g Margarine

Zum Bestreichen
3 EL Johannisbeergelee
1 EL Kirschwasser

Für die Füllung und Garnierung
1 Glas entsteinte Sauerkirschen
5 g Speisestärke
6 EL Kirschwasser
1 l Sahne
2 EL Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker
20 g Borkenschokolade

Zubereitung:
Verarbeiten Sie die Zutaten für den Schokoladenbiskuit zu einem Teig, und backen ihn in einer Springform 50 Minuten bei 180 Grad. Lassen Sie den Boden auskühlen. Nun verarbeiten Sie die Zutaten für den Mürbeteig und geben den fertigen Teig dann ebenfalls in eine Springform. Diesen backen Sie 30 Minuten bei 220 Grad und lassen ihn danach auskühlen. Jetzt mischen Sie das Johannisbeergelee mit dem Kirschwasser und bestreichen damit den Mürbeteigboden. Den Schokoladenbiskuit schneiden Sie einmal waagerecht in 2 Platten und setzen einen Boden auf den Mürbeteigboden. Lassen Sie die Kirschen abtropfen (einige zum Garnieren weglegen). 1/8 Liter des Saftes binden Sie mit kalt angerührter Speisestärke, mischen 2 Esslöffel Kirschwasser und die Kirschen darunter und streichen die Masse auf den Biskuit. Die Sahne schlagen Sie mit Vanillinzucker und geben das restliches Kirschwasser hinein. Die Hälfte davon streichen Sie über die Kirschmischung und setzen den zweiten Biskuitboden darauf. Bestreichen Sie die Torte mit der restlichen Schlagsahne und dekorieren sie mit Hilfe einer Spritztüte. Setzen Sie nun die weggelegten Kirschen darauf und bestreuen die Torte mit der Borkenschokolade.

Zurück zu den Kochrezepten
Zurück zur Küchenkunde

Unser Buchtipp:


Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte
Achim Käflein, Volker Gmeiner, Markus Hobuss
52 Seiten, 150 Fotografien, Festeinband, Edition Käflein

Gleich bestellen

Kochbücher bei Amazon bestellen:


Allgemeines und Grundwissen
Allgemeines und Grundwissen 2
Überblick
Alte Kochbücher
Backen
Desserts & Süßspeisen
Diäten & spezielle Ernährungspläne
Einmachen & Einkochen
Erotische Rezepte
Esskulturen
Feinschmecker & Gourmet
Getränke
Gewürze in der Küche
Köche & Kochshows im Fernsehen
Kochen für die Familie
Kochen für Feste & Partys

Kochen nach Art der Zubereitung
Kochen nach Ländern
Kochen nach Zutaten
Kochlexika, Tipps & Tricks
Kräuterküche
Küchenutensilien
Saucen, Dips & Salsa
Single-Küche
Vegetarische & vegane Küche
Vollwertküche
Vorspeisen

Preis-Hits
Elektrische Küchengeräte
Küchengeräte & Kochgeschirr



zurück

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Public Domain

   Google Custom Search