Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Menü


Schwrzwälder Schinken-Lasagne
von Wolfgang Sedlacek


  

 

Zutaten für 4 Personen:

250 g grüne Lasagneblätter
75 g Schwarzwälder Schinken
300 g Hackfleisch, gemischt
500 g gefrorener Blattspinat
40 g geriebener Emmentaler
1/8 l süße Sahne
1/8 l Wasser
2 Zwiebeln
1 EL getrocknete Steinpilze
Mehl
Butter
Salz
Pfeffer
2 EL Tomatenmark
Zucker







Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte

 

 

Zubereitung:

Die Lasagne-Blätter ins kochende Wasser (ca. 3 Ltr. mit 1 EL Öl und Salz) geben und nach Packungsanweissung kochen.

Füllung:
Die Zwiebeln und den Schwarzwälder Schinken klein schneiden, aufgetauten Spinat grob hacken und die Steinpilze ca 1/2 Std. einweichen. Zwiebeln und Schwarzwälder Schinken in 1 El Butter anbraten, Hackfleisch nach und nach dazugeben und anbräunen. Spinat mit Pilzen dazugeben verrühren und mit Pfeffer und 20 g Emmentaler würzen. Das Ganze im geschlossenen Topf 15 Minuten lang kochen.

Soße:
2 EL Butter erhitzen
2 EL Mehl hinzufügen
1/8 l Sahne und 1/8 l Wasser einrühren und aufkochen. 2 EL Tomatenmark hinzugeben und mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Nudelteig und Füllung abwechselnd in eine Form verteilen. Zuvor die Form mit Butter leicht einfetten

Reihenfolge:
Teigblätter - Füllung_ Teigblätter - Füllung - Teigblätter - Soße - 20 g Emmentaler darüber.

In den vorgeheizten Backofen geben und 20 bis 30 Minuten backen. (auf 180 Grad "Umluft")


 

 



Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links