Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Fleisch


Rostbraten


  

 

Zutaten:

100 g Schwarzwälder Speck
3 bis 4 Zwiebeln
4 große schöne Rostbraten (Rumpsteak)
Butterschmalz
2 bis 3 TL Rosenpaprika (süß),
1/8 l Fleischbrühe
1/8 l Sauerrahm
1/2 TL Mehl nach Belieben
Salz






Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte

Zubereitung:

In einer Kasserolle den in kleine Würfel geschnittenen Speck auf kleiner Flamme angehen lassen. Sobald genügend Fett geschmolzen ist, die feingeschnittenen Zwiebelringe dazugeben und unter fortwährendem Rühren anbraten. Inzwischen die gut geklopften Rostbraten in einer Pfanne beidseitig in Butterschmalz rasch knusprig braun braten. Nun die Kasserolle vom Feuer nehmen und den Rosenpaprika zu Speck und Zwiebeln geben (wird der Paprika mitgebraten, wird er bitter). Nun die Rostbraten auf die Zwiebeln und den Speck legen, mit Fleischbrühe aufgießen und das Ganze bei kleinem Feuer etwa 1 bis 1 1/2 Stunden ganz sanft weichschmoren. Zum Schluß den Sauerrahm dazugießen, in den man, wenn man die Sauce etwas dicker möchte, 1/2 TL Mehl hineinrührt, und kurz leicht köcheln lassen. Dazu schmecken am besten "Buebeschpitzle". Lauch in Butter gedämpft Lauch in feine Streifen schneiden und in Butter gardünsten.

Quelle: SWR


 

 


Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links