Zum Inhaltsverzeichnis

Badisch Kochrezepte - Snacks



Krautwickel


  

 

Zutaten:

1 Weißkraut,
1 TL Salz,
2 Brötchen,
2 EL Butterfett,
1 Zwiebel, fein gehackt
250 g Hackfleisch,
1 Ei,
Pfeffer,
Salz,
Muskatnuss,
1/2 l Fleischbrühe,
50 g Butter



Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte

Zurück
zur Küchenkunde

Zubereitung:

Brötchen in feine Würfel schneiden und mit Wasser bedecken bis sie weich sind. Den von den äußeren Blättern befreiten Kohlkopf in kochendem Salzwasser 15 Minuten blanchieren. Die Zwiebel im Butterfett dämpfen. Die eingeweichten Brötchen ausdrücken und mit der gedämpften Zwiebel, dem Hackfleisch und dem Ei vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Vom Kohlkopf die einzelnen Blätter lösen. Eventuell am untersten Blattstiel den harten Strunk wegschneiden. Auf jedes Blatt 1 EL Fleischmasse geben, die seitlichen Blatt-Teile darüber legen und dann das Blattpaket aufrollen.

In eine ausgefettete Auflaufform geben. Fleischbrühe dazugießen. Butterflocken darauf geben. Die Krautwickel etwa 20 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen, dabei alle 5 Minuten mit der Brühe begießen. Eventuell noch etwa Fleischbrühe dazugeben.

 
Quelle: SWR



 

 


 

Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links