Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Fisch


Hechtfilet "Baden-Baden"


  

 

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Hechtfilet
125 g durchwachsener
Speck, geräuchert
1 EL Butter
1 Zwiebel
1/4 l Badischer Riesling
oder Sylvaner
200 g Champignons
Saft von einer 1/2 Zitrone
2 TL Petersilie gehackt
1 Knoblauchzehe
geriebener Käse
Salz, Pf
Pfeffer



Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte

Zubereitung:

Gewässerten Römer-Fisch-Topf ausbuttern. Die gesäuberten, gesäuerten und gesalzenen Hechtfilets hineinlegen. Mit Zwiebelscheiben abdecken. Darauf die in Scheiben geschnittenen Champignons schichten. Den Speck in dünne Scheiben schneiden und damit die letzte Schicht bilden. Den Weißwein mit der fein gehackten Knoblauchzehe, dem Salz, Pfeffer und Zitronensaft verquirlen und darübergießen. Den Römertopf schließen und etwa 45 Minuten bei 200 Grad im Backofen schmoren lassen. Dann den mit der feingehackten Petersilie vermischten Käse daraufstreuen, noch ca. 5 Minuten im Backofen überkrusten lassen. Der Käse bindet auch gleichzeitig die Soße, die sich im Römer-Fischtopf gebildet hat. Zu Toast, frischem Salat und badischem Weißwein servieren.


 




Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links