Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Suppen


Bodensee-Fischsuppe


  

 

Zutaten für 6 Personen:

80 g feingeschnittene Zwiebeln
50 g Selleriestreifen
50 g Karottenstreifen (Julienne)
50 g Lauchstreifen
ca. 1200 g Fischfilet in Streifen geschnitten von Felchen, Aal, Hecht, Kretzer, Zander, Seeforelle, Seemuscheln








Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte


Zubereitung

Die Zwiebeln in Butter oder Öl andünsten, mit Weißwein ablöschen. Das geschnittene Gemüse dazugeben und mit etwas Safran, Curry, Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen dann etwa 5 Minuten dünsten lassen und dann mit klarer Fleischbrühe oder Fischsud (ca. 1,2 Liter) auffüllen und aufkochen lassen. Den Fisch dazugeben und nur kurz aufkochen lassen. Die Fischsuppe kann mit gehackten Kräutern, Champignonscheiben, Tomatenwürfeln verfeinert werden. Zum Abschmecken kann man einen Schuß Cognac nehmen. Die Fischsuppe wird insgesamt etwa 15 Minuten, vom Anrösten der Zwiebelchen an gerechnet, gekocht.
Die Suppe wird in Terrinen oder Suppentassen serviert.


 

 



Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links