Zum Inhaltsverzeichnis

Badische Kochrezepte - Dessert


Apfel-Kürbis-Plätzchen mit Himbeersoße
und Mandelkrokant


  

 

Zutaten für 6 Personen:

Himbeer-Soße:
1 Paket TK-Himbeeren
(300 g)
60 g Zucker
Krokant
50 g Mandelstifte
100 g Zucker
50 ml Wasser

Kürbis-Apfel-Plätzchen:
400 g Kürbisfleisch,
geputzt
100 ml Wasser
100 g Mehl
30 g Zucker
1 Ei
2 säuerliche Äpfel
Zitronensaft
Öl zum Braten






Zurück zum
Inhaltsverzeichnis
Kochrezepte



Zubereitung:

Die Himbeeren auftauen lassen und einige für die Dekoration zur Seite legen. Zu den übrigen Beeren den Zucker dazugeben und mit dem Pürierstab pürieren, dann durch ein Sieb streichen und kalt stellen.
Für den Krokant Wasser und Zucker in eine Stahlpfanne geben und ohne Rühren so lange erhitzen, bis sich hellgelber Karamell bildet, dann die Mandelstifte einrühren und so lange unter Rühren erhitzen, bis sie goldbraun sind. Den Pfanneninhalt sofort auf eine doppelt gelegte, mit Öl bestrichene Alufolie schütten und flach verstreichen. Nach dem Abkühlen ablösen und mit einem schweren Messer in kleine Stücke hacken.

Das Kürbisfleisch mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben und zugedeckt 15 Minuten garen, dann offen weitere 10 Minuten erhitzen, dabei das Fleisch mit dem Kochlöffel oder einer Gabel zerdrücken, am Ende soll das Wasser verdampft sein, der Kürbis zerfallen und die Masse recht trocken. Abkühlen lassen.

In einer Schüssel das gesiebte Mehl, den Zucker, die Kürbismasse und das Ei zu einer geschmeidigen Masse verrühren und mindestens 1/2 Stunde ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel vierteln, schälen und das Kerngehäuse ausschneiden. Einen Apfel in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden, den anderen in dünne Spalten. Jeweils mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Apfelwürfel unter die Kürbismasse rühren.

In einer beschichteten Pfanne die Apfelspalten in wenig Butter andünsten, dabei etwas Zucker überstreuen und unter Wenden etwas glasieren. Aus den Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Pfanne säubern, dann Öl hineingeben und erhitzen. Aus der Kürbismasse esslöffelgrosse Plätzchen in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun ausbacken.

Zum Servieren auf Portionsteller jeweils 2 warme Kürbisplätzchen legen, etwas Himbeersauce angießen, einige Apfelspalten und ganze Himbeeren daneben anrichten und mit Mandelkrokant ausstreuen.


 

 


Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links