Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Schweizer Ware
Ein Basel Krimi

Ein winziger Einstich zwischen dem fünften und sechsten Halswirbel: Helen Amadio-Meier ist sofort tot. Geht in Basel ein Mörder um, der es auf reiche Witwen abgesehen hat? Kommissar Baumer, nach einer Schussverletzung wieder im Dienst, ermittelt im Bekanntenkreis des Opfers und stößt auf weitere, unerklärliche Todesfälle. Während die attraktive Krankenschwester Anna um Baumers Aufmerksamkeit kämpft, konzentriert der sich ganz auf den Fall: Von Wachtmeister Heinzmann lässt er sich als Notfall in eine Klinik bringen, um dort Nachforschungen anzustellen. Unterstützung erhalten die beiden wieder von dem Gerichtsmediziner Regazzoni und dem Zeitungsreporter Danner. Nachts im Mondschein müssen die vier Männer tief graben, um zu erkennen: Schweizer Ware ist weltweit gefragt. Und jemand geht dafür über Leichen.

Über den Autor:
Roger Aeschbacher wurde 1961 in Basel geboren. Der promovierte Molekularbiologe, der drei Jahre lang in New York forschte und auch ein Diplom als bildender Künstler der heutigen Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel besitzt, ist seit 2003 als Texter und Kommunikationsberater in Basel selbstständig tätig. Er schrieb das Fachbuch "Maximale Innovation - durch Management by Communication" sowie ein Kinderbuch. "Kommt Schnee" ist der erste Krimi aus der Reihe mit Kommissar Baumer. Im März 2011 ist ein zweiter Band erschienen: "Schweizer Ware".

Teilen


Schweizer Ware von Roger Aeschbacher

Schweizer Ware
Roger Aeschbacher
Broschiert, 255 Seiten, Prolibris Verlag Rolf Wagner

Gleich bestellen




Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR