Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Autorinnen/Autoren

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Gemünder Blut
Ein Eifelkrimi

Kneippen, Kuren, Kopf freimachen. Das, in dieser Reihenfolge, hat Kommissarin Ina Weinz im Sinn, als sie Köln den Rücken kehrt und zu Vater und Bruder in ihre alte Eifelheimat Gemünd zieht. Aber der beschauliche Kneippkurort hat für Ina mehr zu bieten. Ein neuer Liebhaber, ein toter Professor und ihr Gespür für die schwarzen Schatten der scheinbaren Idylle lassen ihr keine andere Wahl. So findet sie sich unvermittelt in der Rolle wieder, die sie doch eigentlich hinter sich lassen wollte - als Ermittlerin in einem Mordfall. (PR)

Über die Autorin:
Elke Pistor, Jahrgang 1967, ist in Gemünd in der Eifel aufgewachsen. Nach dem Abitur in Schleiden zog es sie zum Studium nach Köln, wo sie nach einem Zwischenstopp am Niederrhein bis heute lebt.Sie arbeitet als freie Seminartrainerin in der Erwachsenenbildung und leitet Schreibworkshops. Ihrem Hang zu den Abgründen der menschlichen Seele lässt sie seit 2007 in Form von Kurzkrimis und mörderisch bösen Geschichten freien Lauf. "Gemünder Blut" ist ihr erster Kriminalroman.
2011 erschien im Emons Verlag ihr Kölner Mystery Krimi "
Das Portal".

Teilen


Gemünder Blut von Elke Pistor

Gemünder Blut
Elke Pistor
Broschiert, 207 Seiten, Emons Verlag

Gleich bestellen






Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved.