Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Flammenteufel

Berlin im Oktober 1933. Anwalt Eugen Goltz erhält einen Telefonanruf. Eilig sucht er seine Mandantin, die Tänzerin Alice Resow, in einem Hotel in der Lietzenburger Straße auf. Er findet sie tot vor. Im nächsten Moment stürmt die Gestapo in das Hotel, hat aber zu Goltz Überraschung nur Interesse daran, Alice Tod wie einen Selbstmord aussehen zu lassen. Eugen Goltz beschließt, die Hintergründe des mysteriösen Falls aufzuklären. Eine heiße Spur führt ihn zurück in die Nacht des Reichstagsbrands vom 27. Februar 1933.

Über den Autor:
Bernward Schneider, geboren 1956, arbeitet seit 1986 als Rechtsanwalt in Hildesheim. Nach dem erfolgreichen Debüt Spittelmarkt folgt mit Flammenteufel sein zweiter Kriminalroman um den Berliner Anwalt Eugen Goltz.

Teilen


Flammenteufel von Bernward Schneider

Flammenteufel
Bernward Schneider
Taschenbuch, 274 Seiten, Gmeiner Verlag

Gleich bestellen


Spittelmarkt von Bernward Schneider

Spittelmarkt
Bernward Schneider
Taschenbuch, 372 Seiten, Gmeiner Verlag

Gleich bestellen



Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR