Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Die Tote im Regen
Ein Fall für Anna di Santosa

Anna die Santosa ist bestürzt: Auf ihren früheren Geliebten Nikolai wurde ein Mordanschlag verübt! Da die Ex-Polizistin und Boutiquenbesitzerin ohnehin plant, sich in Regensburg als Privatdetektivin ein zweites Standbein aufzubauen, begibt sie sich auf die Suche nach dem Attentäter. Ihre Nachforschungen führen sie in die Privatklinik, in der Nikolai als Arzt gearbeitet hat. Nachdem eine Leiche aus dem Regen geborgen und erneut versucht wird, den im Koma liegenden Nikolai zu töten, erkennt Anna, dass auch sie in höchster Gefahr schwebt.

Über die Autorin:
Hildegunde Artmeier, geboren 1964 in Oberbayern, schrieb schon als Zehnjährige Kinderkrimis für ihre Mitschülerinnen. Nach dem Abitur verbrachte sie ein halbes Jahr in Schottland, später war sie als studierte Biologin und Fremdsprachenkorrespondentin tätig. Heute lebt sie mit Mann und zwei Kindern bei Regensburg, wo sie als Übersetzerin und Autorin arbeitet. "Die Tote im Regen" ist der erste Fall für Anna di Santosa.

Teilen


Die Tote im Regen von Hilde Artmeier

Die Tote im Regen
Hilde Artmeier
Taschenbuch, 272 Seiten, Piper Verlag

Gleich bestellen



Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text + Foto: PR