Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Die Fährte der Wölfe
Der sechste Fall für den Detektiv im Mönchshabit

Im Auftrag der Erzbischöfe von Mainz entstand Mitte des 12. Jahrhunderts die Burg Gamburg, die, oberhalb der Tauber gelegen, noch heute über dem gleichnamigen Ortsteil im Main-Tauber-Kreis thront. In seinem neuen Historischen Kriminalroman "Die Fährte der Wölfe" verwandelt Uwe Klausner die Höhenburg zum Schauplatz eines Mordfalls. Bereits zum sechsten Mal schickt er Bruder Hilpert, den Bibliothekarius und Kriminalisten aus Leidenschaft, auf Mörderjagd. Ende 1423 werden auf der Gamburg zwei Leichen mit Bisswunden aufgefunden. Bruder Hilpert ermittelt in alle Richtungen, doch es kommen mehr Verdächtige in Frage als gedacht. Erneut schafft es der Autor, das Mittelalter in einem unterhaltsamen Kriminalfall bildhaft zum Leben zu erwecken.

Über den Autor:
Uwe Klausner, Jahrgang 1956, geboren und aufgewachsen in Heidelberg, hat in Mannheim und Heidelberg Geschichte und Anglistik studiert und lebt heute mit seiner Familie in Bad Mergentheim. Neben seiner Tätigkeit als Autor hat er bereits mehrere Theaterstücke verfasst.


Die Fährte der Wölfe - Historischer Kriminalroman

Die Fährte der Wölfe
Uwe Klausner
Broschiert, 307 Seiten, Gmeiner Verlag

Gleich bestellen


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR