Regionale Krimis

Home

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

M.-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Österreich

Schweiz

Autoren/Autorinnen

Mörderische Schwestern

Das Syndikat

Der Badische Krimi

Regionale Krimis: Bestseller

Die Clique
Alt genug, um es besser zu wissen, aber jung genug, um es trotzdem zu tun.

In einem Alter von um die 80 Jahren verliert eine drohende lebenslange Freiheitsstrafe ihren Schrecken und präventiven Charakter. Acht Senioren dieser Altersklasse haben sich zu einer Clique zusammengefunden, um korrigierend ins Zeitgeschehen einzugreifen. Mit Mord - oder besser Morden. Jedes Mitglied der Clique, die zugleich eine Art Alters-WG bilden, darf einen Delinquenten vorschlagen, von dem er der Meinung ist, dieser habe das Schicksal auf Grund eklatanter Verfehlungen in seinem Leben verdient. Der Autor Jörg Weber platziert die Handlung seines Krimis im Saarland. Das landestypische Idiom und die Tatsache, dass die Mitglieder der Clique nicht gerade die schlichtesten Gemüter sind, bereiten der Handlung Tiefe und Witz. Auch spielt die saarländische Interpretation des klassischen Hedonismus eine nicht unerhebliche Nebenrolle: Hauptsach gudd gess unn getrunk, gemordet han mir schnell.

Der Autor:
Jörg Weber ist ein saarländisches Gewächs aus der Mitte der Fünfzigerjahre. Der gebürtige Saarbrücker ist erst spät zum Schreiben gekommen. Zuvor war der Designer und Architekt aus gesundheitlichen Gründen gezwungen sich beruflich um zu orientieren, was ihm die Freiräume dazu verschaffte. Nach einer Reihe von Kurzgeschichten und einer Romantrilogie um Computerkriminalität, rückt sein Roman DIE CLIQUE den allgegenwärtigen demografischen Wandel in ein gänzlich anderes Licht. Darin spielt das saarländische Umfeld eine tragende Rolle. Allem voran das Idiom, und die kulturelle Nähe zur französischen Grenze sind inhaltlich prägend. Einen seiner Protagonisten ließ er einmal sagen: "Ich hätte schon viel früher mit dem Scheiß anfangen sollen."

Das Buch ist im
Geistkirch Verlag erschienen.


Die Clique von Jörg Weber

Die Clique
Jörg Weber
Taschenbuch, 266 Seiten, Geistkirch-Verlag

Gleich bestellen


Kontakt - Impressum
© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Text: PR