Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Günther Juergens - der Baden-Baden Maler

MyBali.asia

Russische Kirche Baden-Baden

Die russische Kirche

Weithin strahlt der vergoldete Zwiebelturm mit dem russischen Kreuz der russisch-orthodoxen Kirche zur "Verklärung des Herrn" an der Lichtentaler Straße, nahe dem Bertholdplatz.

Ermöglicht wurde der Bau dieses Gotteshauses für die russischen Residenten im Baden des 19. Jahrhunderts, die ihre Gottesdienste in Privathäusern abhalten mussten, durch hartnäckiges Spendensammeln, das unter anderem von
Prinzessin Wilhelm, Gemahlin des badischen Prinzen Wilhelm und Nichte des russischen Zaren Alexander II., betrieben wurde.

Per Schenkungsvertrag erhielt die russische Gemeinde Badens ein städtisches Grundstück und ließ 1881/82 die Kirche nach den Plänen des russischen Architekten Iwan Strom im nordrussischen Stil bauen. Am 28. Oktober 1882 wurde der auf dem Grundriss eines griechischen Kreuzes errichtete dreischiffige Sandsteinbau im Beisein einer Vielzahl geistlicher und weltlicher Würdenträger feierlich eingeweiht.

Das Mosaik über dem Portal und der prächtig ausgestattete Innenraum sind der Großzügigkeit des russischen "Malerfürsten" Grigor Gagarin zu verdanken.

Unter dem Altarraum befinden sich in einer Krypta die Sarkophage der Prinzessin Wilhelm und einer weiteren Förderin der Kirche, der Fürstin Tatjana Gagarin.

Nach langem Streit im letzten Jahrhundert um die Besitzrechte an der Kirche, gehört sie heute der "russisch-orthodoxen Kirche im Ausland", die regelmäßig ihre Gottesdienste für alle Glaubensangehörigen Nordbadens in ihr zelebriert.

Von Rika Wettstein, Baden-Baden

Russische Kirche Baden-Baden
Lichtentaler Straße 76, 76530 Baden-Baden, Telefon 07221-3732138
Öffnungszeiten: täglich von 10-18 Uhr (1. Februar bis 1. Dezember). Eintritt: 1 Euro
Gottesdienste finden am 1. 3. und 4. Wochenende im Monat, Samstag 17 Uhr und Sonntag 10 Uhr statt.



Baugeschichte der Kirche
Russen in Baden-Baden


Zurück zum Archiv

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Foto: Wolfgang Peter

     Google Custom Search