MyBali.asia

Bali Inside

Praktische Tipps

Orte von A-Z

Sehenswürdigkeiten

Kunst & Kultur

Flora & Fauna

Hotels

Cafés & Restaurants

Einkaufen in Bali

Essen & Trinken

Schmuck aus Bali

Buch-Shop

Bali-Kalender

Links

Kontakt

Impressum

Bali und Lombok

Bali und Lombok
Stefan Loose Travel Handbücher
368 Seiten, broschiert
Bestellen


















Bali - ein Taucherparadies


Bali und die kleine Nachbarinsel Nusa Penida bieten atemberaubendes Tauchen. Tauchzentrum Nummer 1 - das Tor zu Balis Unterwasserwelt ist unbestritten Padang Bai, ein kleines Fischerdorf etwa 50 km östlich von Kuta und Sanur gelegen. Von hier sind die besten Tauchplätze nicht nur der Ostküste, ca. 20 an der Zahl, in 5 bis 60 Minuten Bootsfahrt zu erreichen. In Tauchsafaris bringen Sie die Tauchschulen an weitere spektakuläre Spots an der Nordküste, an denen wieder neue Aspekte zum Tauchen locken, beispielsweise die Korallenvielfalt des Menjangan-Nationalparks, in welchem auch die Chance auf das Antreffen von Walhaien besteht . Sie können durch das alte Wrack des US-Frachters "Liberty" in der nähe von Tulamben tauchen, begleitet von den "Jägern der Nacht" im Schein der Taucherlampen - Abenteuer pur!

Balis Unterwasserwelt ist das ganze Jahr von Anfängern sowie Profis zu erleben, denn Bali bietet Spots für jeden Anspruch. Die Wassertemperaturen liegen von Dezember bis Mai bei 27 bis 28 Grad und von Juni bis November bei 21 - bis 24 Grad. Das "kalte" Wasser der Trockenzeit bringt den Mola Mola (Oceanic Sunfish, Mondfisch), das Highlight jeder Saison, an die Spots und somit ganz nah an den Taucher. Weiterhin sind das ganze Jahr hindurch am Mantapoint, diese mit fast zu garantierender Sicherheit, in so gut wie in jedem Tauchgang anzutreffen. Balis Tauchplätze weisen eine hohe Artenvielfalt auf: Anglerfische, Muränen, Schaukelfische, Skorpionfische, Steinfische, Blaupunktrochen, Riffhaie, Schildkröten, Pipefische, Seepferdchen, Nacktschnecken und viele mehr. Foto und Videofans werden voll auf ihre Kosten kommen und ihr gesammtes Equipment zum Einsatz bringen können.

Von Christian Dauer, Bali

Tauchschulen in Bali mit deutschsprechenden Tauchlehrern


www.balidivecenter.com
www.bali-scuba-diving.com
www.bluebubble-bali.com
www.divingbali.de
www.joesdivingbali.com
www.scuba-libre-bali.com
www.tauchen-bali.com
www.tauchschulebali.de
www.tulamben.com
www.waterworxbali.com


zurück

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved.