Kunsthalle Baden-Baden

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

  Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

Kunst und Kultur entlang der Oos

Baden-Baden
Kunst und Kultur entlang der Oos
Herausgegeben von Manfred Söhner
96 Seiten, 90 Fotos, durchgehend vierfarbig, Broschur, Aquensis Verlag

Gleich bestellen

Kunsthalle Baden-Baden

16.November 2019 bis 9. Februar 2020
Boris Mikhailov
The Space Between Us

30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Zusammenbruch der Sowjetunion präsentiert die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden mit Boris Mikhailov eine künstlerische Position, die stark von den politischen und sozialen Umschwüngen dieser Zeit geprägt ist und zugleich eine wichtige Stimme der Gegenwart darstellt. Boris Mikhailov wurde 1938 in Kharkiv in der heutigen Ukraine geboren. Er zählt zu den bedeutendsten Künstlern im Bereich der zeitgenössischen Fotografie. Seit den 1960er-Jahren experimentiert er mit den Möglichkeiten des Mediums durch seinen performativ-konzeptuellen Ansatz. Der menschliche Körper – auch der des Künstlers – steht dabei im Mittelpunkt seiner künstlerischen Praxis, die oft Abgründiges mit Humorvollem verbindet. Hierbei treibt er seine Motive oft an die Grenzen normativer Zeigbarkeit, indem er kritisches Denken mit einer spielerischen Herangehensweise kombiniert.

In der Sowjetunion nicht als offizieller Künstler anerkannt, arbeitete er lange im Privaten und entwickelte ein Werk, das sich kritisch mit dem politischen System und seinen bildlichen Repräsentationen auseinandersetzte. Hierzu gehörte auch, den Blick auf Motive des Alltäglichen zu richten, die aus diesen Repräsentationen ausgeschlossen waren. Internationale Bekanntheit erlangte er schließlich in den 1990er-Jahren, indem er die Verlierer des Systemwechsels in den Fokus nahm. Besonders seine Arbeiten mit obdachlosen Menschen in Kharkiv schockieren durch ihre direkte und schonungslose Bildsprache. Die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper als Ort sozialer Einschreibungen wird nicht nur begleitet durch eine Komplizenschaft zwischen den Personen vor und hinter der Kamera, sondern auch von einem selbstreflexiven, analytisch-ironischen Ansatz, der seine Nähe zu den Moskauer Konzeptualisten darlegt.

Die großangelegte Ausstellung "The Space Between Us" in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden vereint zahlreiche Werkzyklen von 1965 bis heute und fokussiert auf ebenjenen ausgeprägten Konzeptualismus, der dem künstlerischen Schaffen von Boris Mikhailov zugrunde liegt.. (PR)

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Lichtentaler Allee 8a, 76530 Baden-Baden
Telefon Kasse 07221-30076-444

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr, Montag geschlossen

ARCHIV - zurückliegende Ausstellungen
Zurück zur Übersicht Kunst


 

 

 

© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Fotos: Wolfgang Peter

     Google Custom Search