Home

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum


Hotels in Baden-Baden buchen

Rita Hampp

Tatort Baden-Baden
Rita Hampp

Rita Hampp, Jahrgang 1954, wurde in Ostfriesland geboren, verbrachte ihre Kindheit in Norddeutschland und ihre Jugendjahre im baden-württembergischen Bad Mergentheim. In der nahe gelegenen fränkischen Bischoffsstadt Würzburg begann sie das Jurastudium, wechselte nach einigen Semestern jedoch zum Journalismus.

Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten stellte sie zwanzig Jahre lang bei der unterfränkischen Regionalzeitung "Main-Post" unter Beweis. Anfangs leitete sie Lokalredaktion der historischen Weinhandelsstadt Kitzingen und spezialisierte sich später auf die überörtliche Rechts- und Gerichtsberichterstattung.

Nach zwei Dekaden journalistischer Betätigung wechselte Rita Hampp nicht nur ihr Arbeitsfeld, sondern sie zog auch aus dem idyllischen Unterfranken in die USA. In New York und Virginia setzte sie sich intensiv mit dem kreativen Schreiben auseinander, um sich ihren Kindheitstraum der Schriftstellerei zu erfüllen.

Umgesetzt hat Rita Hampp diesen Traum in Baden-Baden, wo sie sich im Jahr 2000 niederließ. Der landschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Abwechslungsreichtum der Kurstadt scheint sie außerordentlich beflügelt und in wenigen Jahren eine geradezu mörderische Fantasie heraufbeschworen zu haben.

Binnen zweier Jahre, von 2005 bis 2007, veröffentlichte sie drei unverwechselbar auf Baden-Baden zugeschnittene Kriminalromane, die nicht nur durch überaus geschickt angelegte Handlungen spannend fesseln, sondern die unbedingt als Hommage an die Stadt im reizvollen Oostal zu empfinden sind.

Drei unterhaltsame Romane, in welchen Baden-Baden eine zentrale Bedeutung zukommt, hat bis zum Jahr 2007 noch niemand zuwege gebracht. Weswegen Rita Hampp ohne Weiteres die Qualität der Vorzeigeschriftstellerin Baden-Badens zuzugestehen ist.

Von Rika Wettstein, Baden-Baden (2008)


Die Baden-Baden-Krimis von Rita Hampp:
2005: Die Leiche im Paradies
2006: Tod auf der Rennbahn
2007: Mord im Grandhotel
2010: Baden-Badener Roulette
2013: Im Dunkel der Schuld

Roman (kein Krimi) mit Baden-Baden Bezug:
2012: Das Rosenhaus am Merkur






© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Foto: PR

   Google Custom Search