Zum Inhaltsverzeichnis

Menschen
in Baden-Baden

Zum Inhaltsverzeichnis






Ein visionärer Performance-Künstler, Komponist, Sänger, Tänzer und mystischer Clown mit internationalem Ruf, der es versteht die Dimensionen der Seele in seiner Kunst zu verkörpern.

Lex van Someren

Sein Leben als Mystiker führte ihn in die spirituellen Dimensionen der Musik und Klänge. Durch das Weiterentwickeln seiner Erfahrungen in der magischen Kraft seiner Gesangsstimme und eigenen Kompositionen entdeckte er seinen Weg Musik als Medium zu benützen, um die Seele zu wecken.

Sein Weg der Feinfühligkeit hat ihm in Laufe der Jahre erlaubt, eine führende Persönlichkeit der "Sakralen Musik" der modernen Zeit zu werden.

The "Mystic Clown"
Foto © Lex van Someren

Er wurde 1952 in Amsterdam geboren, wo er später auch seine ersten Theatererfahrungen sammelte. Mit acht Jahren nahm er sich Toon Hermans, einen der größten Bühnenkünstler und Komiker, den Holland je hatte, zum Vorbild.
1975 absolvierte er eine akademische Ausbildung als Sportlehrer. Danach studierte er Tai-Chi, alte heilige Tanztraditionen und Mimik. Er widmete sich intensiv der Entwicklung seiner Stimme am Roy Hart Theater in Frankreich. Er trat in einigen der größten Theater Europas auf, in Varieté-Shows, Schulen und Kirchen. Er tanzte und sang in Indien, spielte in Lillehammer während der Olympischen Winterspiele, präsentierte seine Show einige Male im Piccadilly in London und gab Konzerte in USA.

In Norwegen wirkte er in mehreren Fernsehshows mit und war mit einer eigenen Show im ganzen Land auf Tournee. Regelmäßig ist er im Fernsehen zu sehen, im Radio zu hören und wird zu vielen großen Festivals und Konferenzen in ganz Europa eingeladen.

In seiner Musik fließen klangliche und rhythmische Elemente aus vielen Epochen und Kulturen zusammen. Sowohl mit zarter und inniger als auch mit aufrüttelnder Stimme singt er sich in die Herzen seiner Zuhörer und erweckt dort tiefste Seelenerinnerungen. Die meisten seiner Songs haben keinen Text im üblichen Sinne. Er singt in einer melodischen Silbenfolge, die er seine Seelensprache nennt und die global verstanden werden kann. Bisher hat er 15 CD's komponiert.

Seine Arbeit ist ein Ausdruck seiner angestrebten Vision sakrale Bühnenkunst zu kreieren in Form von Multi-Media-Veranstaltungen, Musik und Ritualen, die Transformation bringen sollen sowie Heilung, Bewusstseinserweiterung, Inspiration und Liebe zu den Menschen aller Alterstufen und Lebenswege.

Lex war außerdem als künstlerischer Direktor für professionelle Theatergesellschaften tätig, und er gründete das "Tao des Clowns", eine Institution zur Ausbildung von professionellen Clowns.

Lex van Someren lebt in Sinzheim bei Baden-Baden.



 



Zurück zur Übersicht

Inhalt | News | Stadtplan | Sehenswert
 
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Impressum | Gästebuch | Awards | Links 


© 2000-2001 WAEPART, Baden-Baden/Germany.
All Rights Reserved.

E-Mail: info@bad-bad.de