Baden-Baden - der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

Henri Bernstein

Henri Bernstein (1876-1953)
war ein französischer Schriftsteller und Dramaturg. Sein Bühnenstück "Le Voleur" (Der Dieb) machte ihn 1906 berühmt. Vor dem Zweiten Weltkrieg lieferte er sich einen schriftstellerischen Wettstreit mit Édouard Bourdet, seinem direkten Kontrahenten am Théâtre de Boulevard. Er gewann den Wettkampf und wurde innerhalb Frankreichs noch bekannter.

Als die deutschen Truppen im Zweiten Weltkrieg Paris besetzten, emigrierte er in die Vereinigte Staaten - sein Jugendbild von Édouard Manet als einzigen Besitz unterm Arm. Er schrieb in den Staaten das Stück "Portrait d'un défaitiste", das in der amerikanischen Presse ein großes Echo hervorruf. In New York lebte er im Hotel Waldorf-Astoria. 1946 kehrte er nach Paris zurück.

Im Juli 1907 fand im Theater Baden-Baden die deutsche Uraufführung von "Le Voleur" statt, im Beisein von Henri Bernstein.



© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved.
Abbildung: Jugendbildnis Henri Bernsteins (Ausschnitt), gemalt von
Édouard Manet (1832-1883)

   Google Custom Search