Die Aeroquip Corporation, die ihren Hauptsitz in Maumee, Ohio, USA hat, ist der weltweit führende Hersteller von Hydraulik-Schlauchleitungen und Leitungszubehör.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1940 von Peter F. Hurst, einem jungen deutschen Luftfahrtingenieur, in Jackson im amerikanischen Bundesstaat Michigan. Während des Zweiten Weltkriegs wurden die Produkte von
aeronautical equipment (Aeroquip) in allen Maschinen der US-amerikanischen Luftwaffe verwendet, was das Ansehen der Firma als Qualitätslieferant festigte und ihr in der sich allmählich entwickelnden Branche der Hydraulik-Industrie zu Rang und Namen verhalf.

1959 errichtete die Firma Aeroquip GmbH einen Produktionsbetrieb mit ca. 2000 qm Fläche in Baden-Oos und trug damit zur Entspannung der von der Nachkriegszeit geprägten kurstädtischen Arbeitsmarktlage bei.

Mit dem zunehmenden wirtschaftlichen Erfolg wuchs auch der Baden-Badener Betrieb. Mittlerweile werden weltweit an 38 Standorten die Qualitätsprodukte von insgesamt ca. 7000 Beschäftigten hergestellt, wobei nicht mehr nur Kunden aus der Flugzeugindustrie, wie z.B, Bell und Cessna, sondern auch namhafte Kunden anderer Industriezweige, vor allem aber der Autoindustrie - von der Adam Opel AG über Jaguar Limited bis hin zur Volkswagen AG - beliefert werden.


Von Rika Wettstein, Baden-Baden
Logo © Aeroquip

Zurück


Inhalt | News | Geschichte | Stadtplan | Sehenswert
 
Kunst + Kultur | Theater | Festspielhaus | Casino | Events | Thermen | Sport
Hotels | Restaurants | Cafés + Bars | Shopping
Stadtteile | Umgebung | Elsass
Adressen | Forum | Gästebuch | Shop | Awards | Links