Festspielhaus   
Beim Alten Bahnhof 2   
76530 Baden-Baden   

Festspielhaus Baden-Baden

  

 

 


"Education Program" des Festspielhauses Baden-Baden erreicht neue Stufe

Mehr Veranstaltungen, mehr Informationen und feste Plätze: Das Education Programm "Kolumbus" des Festspielhauses Baden-Baden erreicht in der Saison 2006/2007 neue Attraktivität für Schüler, Lehrer und Eltern.

Im Rahmen eines Pressegesprächs stellte Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser am 18.07.2006 zusammen mit den beiden Sponsoren Wolfgang Grenke und Professor Götz Werner die neuen Angebote vor.

Ab Beginn der neuen Saison 2006/2007 stehen für das Education Program alle Klassik-Veranstaltungen des Festspielhaus Baden-Baden außerhalb der Ferien zum Besuch durch Schulklassen offen. Über 3000 "Kolumbus"-Plätze sind über die gesamte Saison hinweg fest reserviert, und das Festspielhaus Baden-Baden bietet Lehrern auch neues Informationsmaterial für die Vorbereitung in der Schule an.

"Die Nachfrage zu Kolumbus wächst und wächst", zieht Intendant Andreas Mölich-Zebhauser eine Zwischenbilanz. "Durch das großzügige Engagement unserer Sponsoren gelingt es mittlerweile, mehr als 200 Schulen in Baden-Württemberg und im Elsass zu erreichen [...] und das Platzangebot für 'Kolumbus' in der kommenden Saison auf jährlich über 3000 zu erhöhen".

Doch die Erweiterung des Projektes bleibt nicht nur quantitativ: Neues Informationsmaterial, das Musikpädagogen exklusiv für das Festspielhaus Baden-Baden entwickeln, soll Anregungen für Lehrerinnen und Lehrer bieten, den Festspielhaus-Besuch in der Klasse vorzubereiten. (PR)


Zurück zu den News


 

 




© 2006 by WAEPART Baden-Baden. All rights reserved.