Baden-Baden, der ultimative Stadtfüherer

Baden-Baden News

Baden-Baden Facts

Inhalt

Stadtrundgang

Stadtplan

Ämter A-Z

Anreise

Geschichte

Kunst/Kultur/Museen

Sehenswürdigkeiten

Festspielhaus

Theater

Casino

Thermen

Hotels buchen

Events

Sport/Freizeit

Restaurants

Cafés/Bars

Shopping

Buch-Shop

Stadtteile

Umgebung

Elsass

Awards

Links

Archiv

Ihre Werbung bei uns

Kontakt

Newsletter

Gästebuch

Impressum  Datenschutz


Hotels in Baden-Baden buchen

Kaysersberg

Kaysersberg

Kaysersberg hat etwas 2800 Einwohner und liegt im Département Haut-Rhin. Die Kommune gehört zum Verwaltungsbezirk Ribeauvillé und dort zum Kanton Kaysersberg. Geografisch liegt Kaysersberg im Tal der Weiss nordwestlich von
Colmar. Im Mittelalter war dieses Tal der Verbindungsweg zwischen der Rheinebene und Lothringen. Als "Castrum Keisersberg" wurde der Ort 1227 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Zum Schutz dieser Wegstrecke liess der Stauferkaiser Friedrich II. den günstig gelegenen Platz, an dem vermutlich bereits eine Burg stand, vom kaiserlichen Schultheiss Wölflin erwerben und befestigen. 1293 erhielt Kaysersberg Stadtrechte. Im Westfälischen Frieden 1648 fiel die Stadt an Frankreich.

Die im Mittelalter entstandene Staufenburg ist noch als mächtige Burgruine erhalten geblieben. In der Kirche Sainte Croix findet sich eine übergroße Christusfigur und ein Schnitzaltar aus dem Jahr 1518. Das Rathaus ist ein imposanter Renaissancebau mit Innenhof. In der Altstadt befinden sich viele reich verzierte Fachwerkhäuser. Das örtliche historische Museum (Musée local historique) ist in einem Steinhaus aus dem Jahre 1521 untergebracht und zeugt von der Geschichte der Region. Das Albert Schweitzer Museum (Musée Albert Schweitzer) präsentiert Ausstellungsstücke aus dem Leben des 1875 in Kaysersberg (das damals zum Deutschen Reich gehörte), geborenen Missionsarztes Albert Schweitzer.

Albert Schweitzer >>


Gleich bestellen

Elsass - Wo der Zander im Riesling schwimmt
Petra von Cronenburg
Geb. Ausgabe, 144 Seiten mit Fotos, Sanssouci Verlag

Rezension lesen
Bestellen


Gleich bestellen

Elsass, Vogesen
Barbara Christine Titz und Jörg-Thomas Titz
2. aktualisierte und erweiterte Ausgabe, 480 Seiten, 16 Stadtpläne und Karten, über 130 Fotos, broschiert, Reise Know-How Verlag

Rezension lesen
Bestellen


Gleich bestellen 

Elsass
Susanne Tschirner
120 Seiten, Dumont Reiseverlag

Bestellen


Gleich bestellen

Gebrauchsanweisung für das Elsass
Rainer Stephan
Piper Verlag

Bestellen


Gleich bestellen 

Merian live!, Straßburg
Petra Klingbeil, Rüdiger Tschacher
128 Seiten

Bestellen


Gleich bestellen

Straßburg
Susanne Tschirner
120 Seiten,
Dumont Reiseverlag

Bestellen


Das Elsass
Ausflüge im Elsass
Mulhouse/Mülhausen
Colmar
Orte im Elsass
Hohkönigsburg
Goethe im Elsass
Bücher über das Elsass



© by WAEPART, Baden-Baden/Germany. All Rights Reserved. Abbildung: Merian (Ausschnitt)

   Google Custom Search